16 Jähriger tödlich verunglückt

Auf dem Nachhauseweg von der Schule ist am Mittwoch ein 16-jähriger Junge mit seinem Leichtkraftrad tödlich verunglückt.

Notarzt Shutterstock
Notarzt Shutterstock, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

 

Rheinland-Pfalz: Pirmasens / Trulben

Tödlich verunglückt: 16-jähriger Junge
rast mit Leichtkraftrad in Schranke

Auf dem Nachhauseweg von der Schule ist am Mittwoch ein 16-jähriger Junge mit seinem Leichtkraftrad tödlich verunglückt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 16 Jährige einen Feldweg vom Hochstellerhof kommend, in Richtung Trulben / Eppenbrunn (Landkreis Südwestpfalz) entlang. Vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah er eine geschlossene Schranke. Er prallte mit dem Oberkörper in die Schrankenanlage. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass selbst eine sofortige Notoperation im Städtischen Krankenhaus sein Leben nicht mehr retten konnte.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: