Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Sia - Everyday is Christmas

„Everyday Is Christmas“ heißt das in rot und grün gehaltene Album, für das sich Sia Kate Isobelle Furler nicht etwa Klassikern angenommen hat, sondern den Weihnachtskanon um zehn eigene Stücke erweitert. Allerdings mithilfe der Produzentenomnipräsenz von Greg Kurstin (u.a. Pink, Lily Allen, Foo Fighters), weshalb niemanden verwundern dürfte, dass der vorliegende Hochglanz-Christmas-Pop verdammt eingängig geraten ist.
Im Sommer kündigte Sia bereits an, in diesem Jahr das erste Weihnachtsalbum ihrer Karriere zu veröffentlichen – und nun ist es da: „Everyday Is Christmas“ enthält zehn Songs. Weihnachten ist vor allem eines: ein Grund, sich zu freuen. An diese simple, aber im Zuge des Geschenke- und Konsumwahnsinns oft vergessene Tatsache erinnert uns Sia mit „Santa's Coming For Us“, dem ersten Song ihres kommenden Weihnachtsalbums.
 
Album_der_Woche_Sia_Everyday is Christmas.jpg
by Atlantic/Warner Music
 
 
Zu einer karibisch angehauchten, von festlichen Glöckchen und satten Tubas getragenen Melodie singt die Australierin ein Jubellied über die festlichste Zeit des Jahres. Songwriter Greg Kurstin, mit dem Sia seit mehr als zehn Jahren zusammenarbeitet und auch die Songs für „Everyday Is Christmas“ schrieb, hat im Interview mit Entertainment Weekly über die Arbeit an dem Album gesprochen: „Sie ist unglaublich“, schwärmt der Amerikaner, der zuletzt auch an Liam Gallaghers Album „As You Were“, Foo Fighters' „Concrete and Gold“ und Becks „Colors“ arbeitete. „Ich weiß nicht, wie sie derartig schnell mit Ideen für Songtexte und Melodien um die Ecke kommen kann. Niemand ist wie sie … Was mich wirklich umgehauen hat ist, dass sie all diese neuen Weihnachtsgeschichten schrieb, auf eine Weise. Und es ist ziemlich großartig, dass sie das getan hat.“ Was die Art der Songs anbelangt, die auf „Everyday Is Christmas“ zu erwarten sind, sagt Kurstin: „Es gibt einige wirklich spaßige, temporeiche Weihnachts-Jams, aber auch einige Sia-Balladen.“
 
Mit „Everyday Is Christmas“ liefert die Platin-Musikerin Songs für die
harmonischste Zeit des Jahres und zeigt eine weitere Facette ihres schier
unerschöpflichen musikalischen Talents auf.