Baby wird tot geboren – und beginnt nach neun Minuten zu leben!

Unglaubliche Geschichte heute Morgen bei Glück sucht Bringer. Das Baby von Philipp und Simone aus Ochtendung wird tot geboren. Doch die Ärzte geben nicht auf und schaffen das Wunder, an das niemand mehr geglaubt hatte: Die Kleine kämpft sich ins Leben und beginnt nach neun Minuten zu atmen!

Ärzte schaffen wahres Wunder

Die Tochter von Philipp Teicher und seiner Freundin Simone aus Ochtendung in der Eifel musste wegen Komplikationen mit einem Notkaiserschnitt zur Welt gebracht werden. Dann begann für das junge Paar der Albtraum auf Erden: Die kleine Linja atmete nicht.

Verzweifelt kämpften die Ärzte um das Leben des Babys. Ganze neun Minuten versuchten sie, das kleine Herz zum Schlagen zu bringen. Dann das nicht für möglich gehaltene Wunder: Plötzlich begann Linja zu leben!

 

Er wich nie von der Seite seiner Tochter

Zunächst hatten die Ärzte wenig Hoffnung, dass es die Kleine schafft. Auch Simone war durch den hohen Blutverlust die ersten drei Tage nach der außergewöhnlichen Geburt ans Bett gefesselt.

Vater Philipp wich in dieser Zeit nicht von der Seite seines Kindes, war Tag und Nacht am Bett der Kleinen. Nach Tagen der Sorge konnten die Ärzte dann mit immer größerer Gewissheit sagen: Linja wird leben! Endlich konnte die junge Familie ins Leben starten.

 

Der Fels in der Brandung

Mutter Simone war es schließlich, die sich im Rahmen unserer Aktion Glück sucht Bringer bei RPR1. meldete und ihre unglaubliche Geschichte erzählte. Sie möchte sich bei einem Menschen ganz besonders bedanken: Bei Philipp, der in der schweren Zeit immer an ihrer Seite war. Auch in ungewissen Stunden, nicht wissend, ob es ihre kleine Tochter Linja schaffen wird, war er ihr Fels in der Brandung. „Die ganze Zeit hat er so positiv gedacht, er hat einfach wahre Stärke bewiesen!“  Deshalb schlägt Simone den Mann an ihrer Seite, Philipp Teicher, als Lieblingsmensch bei Glück sucht Bringer vor und möchte ihm eine Traumreise ins Paradies ermöglichen.

 

Ruft Philipp rechtzeitig zurück?

Heute Morgen war es dann soweit. Kunze und Laura Nowak aus unserer RPR1.Morningshow riefen den Namen von Philipp im Radio aus. Schaffte er es, innerhalb von drei Songs zurückzurufen und sich damit die Chance auf eine Traumreise in die Karibik zu sichern? Hört selbst rein!

 

- 00:00
Ruft Philipp aus Ochtendung rechtzeitig zurück?

 

…und genau weil er so mitgekämpft hat und nie den Glauben verloren hat, bekommt er nun die Chance auf eine Traumreise in die Karibik.

 

Philipp und Linja.jpg
Philipp und Linja.jpg, by adminredakteur
Philipp mit seiner kleinen Linja

 

>> Ihr könnt Abstimmen, wer die Reise nach Kuba gewinnt. Ab Freitag startet das Voting, wo auch Philipp mit seiner unglaublichen Geschichte zur Wahl steht.

 

 

Du hast auch einen Lieblingsmenschen?

Deine Freundin, der Kollege, Nachbar oder sogar Chef leistet Tag für Tag Besonderes und ist ein echter Alltagsheld? Die Hilfsbereitschaft und Taten deines Lieblingsmenschen zeichnen ihn auf eine besondere Art und Weise aus? Dann registriere ihn HIER in unserem Teilnahme-Formular oder ruf uns an unter 0800 – 8 62 62 62, um ihn mit ein bisschen Glück in den Traumurlaub zu schicken. Die Registrierung ist ab sofort auch in allen rund 930 LOTTO-Annahmestellen in Rheinland-Pfalz möglich!

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.