YouTube-App nur für Musik (und für unser Geld)

YouTube bringt eine neue App auf den Markt, mit der Nutzer nur noch Musik abspielen können...

Youtube 480 St Twin Design
Youtube 480 St Twin Design, by rpr1admin

Bild: Twin Design / Shutterstock.com

 

YouTube Music

YouTube-App nur für Musik

(und für unser Geld)

YouTube bringt eine neue App auf den Markt, mit der Nutzer nur noch Musik abspielen können. Was erst mal gut klingt, kann aber für Kunden auch schnell teuer werden.

Ab sofort steht die neue YouTube-App für Android und iOS zum Download bereit. In Deutschland gibt es die App allerdings noch nicht. Es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis auch wir das Programm auf unser Smartphone laden können. Die neue App erlaubt es, das Musik-Angebot von YouTube besser zu nutzen. So kann der Nutzer im Modus „Endlose Musik“ das gesamte Repertoire von YouTube abrufen. Sobald die Musikwiedergabe gestartet wird, bedient sich die App aus dem gesamten YouTube-Katalog und spielt endlos Musik ab, die sich am eigenen Geschmack ausrichtet.

Langfristig gesehen ist die App wohl eine weitere Einnahmequelle für Google. YouTube Music kann auch mit dem kostenpflichtigen YouTube-Red-Abo verknüpft werden. Das bedeutet, dass der Nutzer für das Angebot monatlich in die Tasche greifen muss, damit die Musik auch wirklich durchläuft und nicht durch Werbung unterbrochen wird. Durch die App wird es außerdem möglich sein auch Ton ohne Video abzuspielen. Auch wenn das Video geschlossen wird, läuft der Ton weiter.

Weitere Themen

Mehr von RPR1.