RPR Hilft
Gesamtsumme: 14.795
Lena Runkel 20 €
Esther Lechthaler 50 €
Birgit Fode 100 €
Uwe Wetzig 10 €
Mike Ax 15 €
Günther Stanke 50 €
Dimitri Werle 100 €
Jutta Eichhorn 250 €
Marion Schröder 50 €
Andreas Köhler 10 €
Spende jetzt!

Während Karneval wird die Stimme häufig stark beansprucht

Die Faschingszeit strapaziert meist auch die Stimmbänder. Wir haben einen Stimm-Experten befragt, wie Ihr Eure Stimme schützen könnt.

Faschin
Faschin, by rpr1admin

Bild: Yulia Reznikov / Shutterstock.com

 

Helau und Alaaf!

Während Karneval wird die Stimme häufig stark beansprucht

 

Die Faschingszeit strapaziert meist auch die Stimmbänder. Wir haben einen Stimm-Experten befragt, wie Ihr Eure Stimme schützen könnt.

 

Die „leidende“ Stimme

Während Faschingsumzügen und Karnevalsveranstaltungen wird häufig lautstark gesungen, gegrölt und sehr laut geredet. Für unsere Stimme ist das eine enorme Belastung. Spätestens am Aschermittwoch wenn alles vorbei ist, sind die Stimmbänder oft gereizt oder sogar entzündet.

Um das zu verhindern, haben wir „Anno Lauten“ einen Stimmtrainer, Businesscoach und Inhaber der Stimm-Werkstatt befragt, wie man seine Stimme schonen kann. Eins ist vorweg zu erwähnen: Leise feiern ist keine Option!

Leise feiern geht nicht, wie kann ich dennoch meine Stimme schonen?

 

[media:/media;files/mp3/7/150527.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]

 

Alkohol ist meist ein Bestandteil von Karneval, inwieweit beeinflusst dieser unsere Stimme?

 

[media:/media;files/mp3/8/150528.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]

 

Es passiert, was passieren muss: Die Stimme ist hin! Was kann ich jetzt tun, um schnell wieder fit zu werden?

 

[media:/media;files/mp3/9/150529.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]

Weitere Themen

Mehr von RPR1.