Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Warnung: Wenn das Handy am Steuer zum Tod führt

Wie das Schreiben einer WhatsApp Nachricht nicht nur einer 20-Jährigen Autofahrerin zum Verhängnis wurde...

Handy Am Steuer

Bild: Shutterstock.com

 

Handy am Steuer

Warnung: Wenn das Handy
am Steuer zum Tod führt

Allgemeine Ablenkung am Steuer kann bis in den Tod führen. Viele Autofahrer konzentrieren sich während des Autofahrens nicht mehr auf den Verkehr, sondern eher auf das Schreiben einer WhatsApp Nachricht, was nicht nur einer 20-jährigen Autofahrerin aus Wuppertal Ostersonntag zum Verhängnis wurde.

 

Unfall nach Schreiben einer WhatsApp Nachricht 

Sie schrieb eine WhatsApp Nachricht und merkte nicht, dass sie in einer gefährlichen Linkskurve in den Gegenverkehr geriet. Dabei streifte sie mit ihrem PKW ein entgegenkommendes Fahrzeug eines 39-jährigen Fahrers und gefährdete dadurch noch ein weiter entgegenkommendes Auto. Im weiteren Verlauf überschlug  sich die junge Frau und kam letztlich wieder auf den Reifen stehend in Fahrtrichtung Remscheid zum Stillstand.

Folgen

Die 20 Jährige verletzte sich leicht und wurde mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Sie hat Glück gehabt und erlitt bei dem Verkehrsunfall ein Hals-Wirbel-Schleudertrauma. In vielen Fällen reißt das Handy am Steuer nicht nur den Verursacher, sondern auch Unschuldige mit in den Tod. 

Im Fahrzeug des 39-jährigen PKW-Fahrer befand sich ein 11-jähriges Mädchen, welches einen Schock erlitt und vor Ort durch die Rettungssanitäter  behandelt wurde. Noch an der Unfallstelle wurde sie in die Obhut der Eltern übergeben.

Der Sachschaden beläuft sich auf 12750.- EURO.

 

An alle Autofahrer: Nicht nur Ihr bringt Euch in Gefahr, sondern vor allem Eure Verkehrsteilnehmer!!!

Ist das Schreiben einer WhatsApp Nachricht DAS wert? 

Quelle: Polizei Wuppertal

Weitere Themen

Mehr von RPR1.