Vom Song zum Wodka

"Queen" ehrt Freddie Mercury mit Hochprozentigem! Alle Facts hier!

"Queen"-Fans aufgepasst! Jetzt gibt's den Song "Killer Queen" von Eurer Lieblingsband nicht nur zu hören, sondern auch zu trinken!

250fireshot Screen Capture 131 Queen Brian Freddie John Roger I Flickr Ph
250fireshot Screen Capture 131 Queen Brian Freddie John Roger I Flickr Ph, by rpr1admin

Bild: Flickr/kentarotakizawa

Der Song "Killer Queen" wird 40! Und damit die britischen Legenden das Jubiläum auch gebührend wie Rockstars feiern können, bringt die Band ihren eigenen "Killer Queen"-Wodka auf den Markt. Das hochprozentige Getränk ist nicht nur eine Hommage an ihren Track, sondern auch an den verstorbenen Freddie Mercury.

"Queen"-Gitarrist Brian May:

"Freddie liebte Wodka und nahm für gewöhnlich eine Kühltasche voller Wodka mit auf Tour. 'Killer Queen'-Wodka ist daher die perfekte Hommage."

Der starke Tropfen wird ab dem 17. September in England erhältlich sein, ob die königliche Wodka-Welle auch zu uns nach Deutschland rüberschwappt ist bisher nicht bekannt.

"Killer Queen" lieber hören als trinken? Los geht's!

Weitere Themen

Mehr von RPR1.