Vier-Tage-Woche für Schüler?

Eine neue Studie bestätigt, was wahrscheinlich alle Schüler weltweit schon immer gewusst...

Schule St 480
Schule St 480, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Ergebnisse einer US-Studie

Vier-Tage-Woche für Schüler?

Eine neue Studie bestätigt, was wahrscheinlich alle Schüler weltweit schon immer gewusst bzw. sich gewünscht haben. Die Leistungen von Schülern können sich verbessern, wenn sie nur vier Tage pro Woche in die Schule gehen müssen. Eine schlechte Nachricht gibt es dann doch: Der Lernstoff wird dafür nicht weniger.

 

Vier Tage Schule und drei Tage Wochenende

Welcher Schüler würde sich hierbei weigern: Vier Tage in die Schule und drei Tage Wochenende. Forscher in den USA haben herausgefunden, dass eine Verkürzung der Schulwoche nicht nur Schülern, sondern auch Eltern und Lehrern das Leben erleichtern würde.  In der durchgeführten Studie zeigten Viert- und Fünftklässler in einer Vier-Tage-Woche bessere Ergebnisse, als im klassischen Modell. Sowohl Mathe-, als auch Lese-Leistungen der Schüler konnten stetig optimiert werden.

 

Von wegen weniger Stoff…

So gut, wie es auf den ersten Moment für die Schüler klingt, ist es allerdings nur bedingt: Die Gesamtstundenzahl der fünf Tage wird lediglich auf vier Tage verteilt. Die Forscher waren dementsprechend noch überraschter, dass sich die Auswirkungen der kurzen Woche so deutlich abzeichneten. "Ich fand es besonders spannend, dass unsere Ergebnisse genau gegenteilig zu unseren Erwartungen waren", so ein Forscher. "Wir dachten, dass besonders die Leistungen von Grundschülern mit ihrer kurzen Aufmerksamkeitsspanne unter den langen Tagen einer verkürzten Woche leiden würden."

 

Nur ein Phänomen?

Es ist bisher noch unklar, warum die verkürzte Woche zu den besseren Leistungen führt. Eine Vermutung ist beispielsweise, dass Lehrer durch die kürzere Woche eine höhere Motivation an den Tag legen, ihren Schülern mehr beizubringen. Weitere Studien müssen dies allerdings noch bestätigen. Ein schöner Nebeneffekt: Die Schule kann durch den freien Tag noch zusätzlich Geld einsparen.

Weitere Themen

Mehr von RPR1.