Ungewöhnlicher Fund in Blumenerde

Ein Mann öffnet einen Sack Blumenerde, und heraus fällt plötzlich ein Eichhörnchen-Baby. Für ihn steht sofort fest, dass er es aufziehen wird.

Zipanzeige

Bild: Shutterstock.com

 

Ein Eichhörnchen auf Abwegen

Ungewöhnlicher Fund in der Blumenerde

Ein Mann öffnet einen Sack Blumenerde, und heraus fällt plötzlich ein Eichhörnchen-Baby. Für ihn steht sofort fest, dass er es aufziehen wird.

Überraschende Gartenarbeit

Ein Mann wollte in seinem Garten arbeiten und benötigte dazu Erde. Also fuhr er in einen Baumarkt und kaufte einen Sack voll Rindenmulch. Zuhause angekommen öffnete er den Beutel. Doch daraus purzelte ein kleines Baby – ein Eichhörnchen!


Der Mann taufte den Kleinen „Zip“ und beschloss ihn aufzuziehen.



 

Zip überlebt

Zip entwickelte sich großartig, obwohl er zunächst sehr schwach war. Nach der intensiven Pflege wurde das Eichhörnchen immer kräftiger und kletterte schon bald auf seinem Retter herum. Zip darf überall mit hin und ist ein richtiges Familienmitglied geworden.



Da hatte der Kleine nochmal Glück…

Quelle: Heftig.co

Weitere Themen

Mehr von RPR1.