RPR Hilft
Gesamtsumme: 110.930
Elisabeth Bender 20 €
Stefan Aprill 50 €
Carmen Friedrich 20 €
Nicole Flohr 20 €
Petra Bachl 20 €
Silvia Stepien 100 €
Michael Eckart 25 €
Helma Fichtl 25 €
Gerd Keldenich 75 €
Martina Hirl 50 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Tastensperre beim iPhone einfach umgehen?

Offenbar gibt es einen einfachen Weg das iPhone Deiner Freunde zu knacken, auch wenn die Tastensperre aktiviert ist!

Passcode 480
Passcode 480, by rpr1admin

Bild: ymgerman / Shutterstock.com

 

So schützt Du Dich

Mit diesem Trick umgehst Du die

Tastensperre beim iPhone

 

Wie das Internetportal iphone-tricks.de berichtet, gibt es einen einfachen Weg das iPhone Deiner Freunde zu knacken, auch wenn die Tastensperre aktiviert ist. 


Voraussetzung dafür ist, dass Siri in den Einstellungen Deines Freundes aktiviert ist und das iPhone die neueste Version von Apple „iOS“ installiert hat. Darüber hinaus liefert dieser Trick eine Alternative, um in nur 30 Sekunden die lästige PIN Code Eingabe zum Entsperren des iPhones zu umgehen.

So verschaffst Du Dir Zugriff auf die verborgenen Fotos

  1. Als erstes gibst Du vier Mal den falschen PIN-Code ein.
  2. Beim  fünften Mal tippst Du nur 3 Ziffern ein und drückst daraufhin sofort den Home Button, um Siri zu aktivieren. Um den Passcode zu komplettieren, gebe noch die letzte Ziffer ein (beliebige Zahl).
  3. Die Siri App öffnet sich automatisch und Du stellst die Frage: „Wie viel Uhr ist es?“
  4. Mit einem Klick auf das Uhr-Symbol öffnet sich die Zeiteinstellung. Tippe oben rechts auf das "+"-Symbol.
  5. Jetzt gibst Du in das Eingabefeld eine beliebige Buchstabenfolge an. Markiere dann den eingegebenen Text und klicke auf „freigeben“
  6. In Untermenü, dass sich automatisch öffnet, klickst Du auf den Button „Nachrichten“ bzw. "iMessage".
  7. Tippe im Empfängerfeld „An“ wieder ein paar Buchstaben ein, drücke auf "Return" und dann auf den grün markierten Text im Empfängerfeld.
  8. Gehe dann auf „Neuen Kontakt“ erstellen
  9. In der Maske „Neuer Kontakt“ musst Du nur noch auf das runde Symbol „Foto hinzufügen“ klicken / Foto auswählen
  10. Jetzt öffnet sich die Fotogalerie und Du hast Zugriff auf alle Bilder

Das ging Dir jetzt zu schnell, oder war zu kompliziert? Gar kein Problem! In diesem Video zeigen wir Euch noch einmal Schritt für Schritt, wie ihr das Smartphone entsperren könnt, obwohl die Tastensperre aktiviert ist.

>> Hier geht es zum Beweisvideo

 

Zugriff auf das Kontaktverzeichnis

Gehe zwei Schritte zurück, um in die App „iMessage“ zurückzukehren.

Gib neben der grün markierten Buchstabenfolge einen Buchstaben bspw. R ein und schon öffnen sich alle  Kontakte mit dem Buchstaben R, die im Smartphone eingespeichert wurden

So bekommt ihr noch mehr Zugriff auf alle Fotos und Kontakte

Wenn Du einen Account bei iMessage hast und damit auf Deinen weiteren Apple Geräten, wie Deinem iPad oder dem iPod touch  angemeldet bist, kannst Du auch hier die Kontakte und Bilder einsehen.

So sicherst Du Dich vor unbefugten Zugriffen – Siri deaktivieren

Du willst selbst nicht Opfer solch einer Spionage werden? Mit diesen sechs Schritten machst Du Dein iPhone sicher gegen diesen Trick:

  1. Öffne die App „Einstellungen“
  2. Klicke dann auf den Menüpunkt „Touch ID & Code“
  3. Gebe um die Einstellung zu ändern Deinen Passcode ein
  4. Scrollt nun die Seite bis zu dem Untermenüpunkt „Im Sperrzustand Zugriff erlauben“
  5. Jetzt musst Du nur noch den Button nach links schieben
  6. Somit ist Siri deaktiviert

Hinweis: Auch wir haben versucht, das iPhone unserer Kollegen zu knacken. Vergeblich. Bei uns hat der Trick leider nicht funktioniert.

ACHTUNG: Beim Ausprobieren, kann es passieren, dass sich das iPhone für ein bis fünf Minuten sperrt. Also Vorsicht beim Testen...

Quelle:  iphone-tricks.de

Weitere Themen

Mehr von RPR1.