Sohn und Mutter unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm...

Polizei 480
Polizei 480, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Grünstadt: Polizeibeamten machen überraschende Entdeckuung

Sohn und Mutter unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Als die Polizei bei Grünstadt einen jungen Autofahrer stoppt, liegt der Verdacht nahe, dass der Mann unter Drogeneinfluss steht. Die Beamten nehmen den jungen Mann mit aufs Revier und rufen seine Mutter an. Als diese ankommt, machen die Beamten eine überraschende Feststellung.


Bei der Kontrolle eines 29-Jährigen PKW-Fahrers aus Eisenberg wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Bei der Überprüfung wurde auch festgestellt, dass er entsprechende Erkenntnisse hatte. Einen gültigen Führerschein konnte er nicht vorzeigen. Bei der Durchsuchung des Pkw wurden im Fußraum mehrere Päckchen mit Kräutermischungen gefunden. Weil er aufgrund "anderer berauschender Mittel" offensichtlich nicht mehr in der Lage war, seinen Pkw sicher zu führen, wurde dem jungen Mann eine Blutprobe genommen. Als ihn seine Mutter auf der Dienststelle abholen wollte, stellten die Beamten bei ihr Alkoholgeruch in der Atemluft fest - sie durfte natürlich auch nicht fahren, da sie angab 2 Bier getrunken zu haben.

Weitere Themen

Mehr von RPR1.