So "zauberst" Du im Handumdrehen Schimmel im Bad weg

Im Badezimmer tritt häufig Schimmelbefall auf. Fliesen- und Silikonfugen sind da die undankbarsten Stellen. Wir haben einen super Trick, wie Du diesen bekämpfen kannst...

Schimmel Im Badeizimmer
Schimmel Im Badeizimmer, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Einfacher Haushaltstrick

So "zauberst" Du im Handumdrehen
Schimmel im Bad weg

 

Im Badezimmer tritt häufig Schimmelbefall auf. Fliesen- und Silikonfugen sind da die undankbarsten Stellen. Wir haben einen super Trick, wie Du diesen bekämpfen kannst...

Schimmel im Badezimmer

Dass sich früher oder später Schimmel im Badezimmer ausbreitet, ist sicherlich einigen bekannt. Die braunen Flecken in den Ecken der Badewanne breiten sich irgendwann aus. Doch diese zu entfernen, ist oftmals schwierig. Wenn man zu sehr schrubbt, kann sich die Gummierung lösen und der hartnäckige Schimmel setzt sich noch hartnäckiger fest. Doch wir haben einen super Trick, wie der Schimmel über Nacht regelrecht weggezaubert werden kann...


 

Das brauchst Du für den „Zaubertrick“:

  • Schimmel in der Wanne bzw. in der Dusche
  • Zahnbürste
  • Watte, am besten welche, die man formen kann
  • Bleichmittel (auf Sauerstoff-Basis)

Vorsicht – Bleichmittel ist nicht ungefährlich, bitte nicht in die Hände von Kindern kommen lassen.

Schritt für Schritt

Nimm die Watte aus der Packung und drehe dünne Röllchen. Diese sollten etwa einen halben bis einen Zentimeter Durchmesser haben. Tränke sie anschließend in das Bleichmittel. Nun müssen die Röllchen auf die schimmeligen Stellen gedrückt werden. Über Nacht kann man den Griff einer Zahnbürste darauf legen, so sitzen die Röllchen und die Bleiche kommt mit dem Schimmel in Berührung. Diese Konstruktion sollte über Nacht einwirken.


Am nächsten Tag sehen die Fugen wieder aus wie neu.

 


Übrigens: Schimmel kann man am besten vorbeugen,
in dem man das Bad regelmäßig lüftet. 

Quelle: heftig.co

Weitere Themen

Mehr von RPR1.