Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

So trinkt man Kaffee in diesem Sommer

Eiskaffee war gestern: In diesem Sommer trinkt man seinen Kaffee „Cold Brew“!

Brent Hofacker

Bild: Brent Hofacker / Shutterstock

Erfrischender Energie-Kick

So trinkt man Kaffee in diesem Sommer

 

Eiskaffee? War gestern! In diesem Sommer trinkt man seinen Kaffee „Cold Brew“!


Zwölf Stunden Zeit
 

Das Schöne: Für den erfrischenden Koffein-Kick brauchst du nicht viel mehr als einen Liter kaltes Wasser, 200 Gramm Kaffee (am besten grob gemahlen, Filterkaffee-Röstung) ein Gefäß, Frischhaltefolie, einen Löffel und zwölf Stunden Zeit.

Gib das Kaffeepulver in das Gefäß, gieße das Wasser darüber und verrühre die Mischung gut. Anschließend deckst du alles mit Frischhaltefolie ab und lässt das Gemisch zwölf Stunden im Kühlschrank ziehen. Schütte die Mischung nach der Ruhezeit durch ein feines Sieb, dann durch einen Kaffeefilter, bis die Schwebstoffe weg sind.

Mische den Extrakt dann mit Eis, Milch und Zucker - je nach Geschmack. Fertig!

Den restlichen "Cold Brew"-Kaffee kannst du gut zwei Wochen im Kühlschrank lagern.

Quelle: Jamieoliver.com

Weitere Themen

Mehr von RPR1.