RPR Hilft
Gesamtsumme: 164.251
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Elke Gorlt 20 €
Babett Kühn 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

So bekommt ihr die Salzränder von den Schuhen

Wird es Nass, bilden sich an den Schuhen sogenannte Salzränder. Wie ihr diese am besten entfernt, erfahrt ihr hier...

Unplash4
Unplash4, by rpr1admin

Bild: Pixabay / unplash

 

Life-Hack: Tipps und Tricks, die Dein Leben leichter machen 

 So entfernt man den lästigen
Salzrand von Schuhen

 

Nach einem doch sehr milden Dezember herrschen derzeit frostige Temperaturen, die uns ordentlich bibbern lassen. Warm eingepackt, mit dicken Schuhen und Jacke versuchen wir, dem Winter zu trotzen.

Salze lösen sich durch Nässe

Wird es dann doch etwas wärmer, der Schnee beginnt zu tauen oder es beginnt zu regen, dann wird aus Väterchen Frost schnell eine richtige Sauerei. Sobald es nass wird, bilden sich nämlich überall lästige Salzränder - an Schuhen, dem Auto oder den Fenstern.

 

Knöpfen wir uns nun mal das Schuhwerk vor

Besonders in den Wintermonaten wird unser Schuhwerk ordentlich strapaziert. Die Kombination aus Schnee und Streusalz macht aus den Lieblingstretern schnell ein unschönes Streifenhörnchen. Salzränder soweit das Auge reicht. Schuld sind die wasserlöslichen Substanzen, die in Leder und Futter enthalten sind. Wird es nass, lösen sich die Salze und zeichnen weiße Ränder auf den Schuhen ab.

Was viele nicht wissen: Lederschuhe speichern die Feuchtigkeit und sollten regelmäßig ruhen können. Eine 24-stündige Tragepause hilft den Schuhen, die aufgenommene Feuchtigkeit wieder abzugeben. Empfehlenswert ist hierbei: Die Schuhe mit Zeitungspapier auszustopfen oder einen Schuhspanner aus Holz zu benutzen.

Kartoffel, Zwiebel und Zitrone...

Haben sich bereits weiße Salzränder auf den Schuhen abgesetzt, gibt es einen ganz einfachen Weg, diese wieder los zu werden. Sofortiges Abwaschen mit lauwarmem Wasser ist die Geheimwaffe. Ist der Schuh getrocknet, kann er mit einer Bürste oder einem Tuch grob abgewischt werden. Danach den Schuh mit einer aufgeschnittenen Kartoffel, Zwiebel oder Zitrone einreiben, um die Salzränder endgültig zu eliminieren.

Twitter Vonderfichte
Twitter Vonderfichte, by rpr1admin

Bild: Twitter / von der Fichte

Nicht vergessen: Regelmäßige Pflege hält die Schuhe länger schön. Durch das Imprägnieren und gelegentliche Wachsen kann die Lebensdauer der Lieblingstreter erheblich verlängert werden.

Weitere Themen

Mehr von RPR1.