RPR Hilft
Gesamtsumme: 110.045
Karin Scharnbach 20 €
Thomas Fiedler 20 €
Dietmar Littek 50 €
Bianca Mahler 20 €
Walter & Andrea Grünfelder 100 €
Marietta Delnef 25 €
Jasmin Meurer 50 €
Katja Martini 25 €
Sabine Kästner 50 €
Monika Schäfer 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Selfie-Stick für ein MacBook?!

Diese "neue Variante" der umstrittenen Selfie-Sticks ist ein gefundenes Fressen für alle Spötter.

Apple Pio3 Shutterstock 480x
Apple Pio3 Shutterstock 480x, by rpr1admin

Bild: pio 3 / Shutterstock

 

Der Wahnsinn hat kein Ende...
Ein Selfie-Stick für ein MacBook?!

Diese "neue Variante" der umstrittenen Selfie-Sticks ist ein gefundenes Fressen für alle Spötter.

Dieses Gerät treibt es auf die Spitze

Die einen finden sie lächerlich, die anderen können nicht mehr ohne: Die Rede ist vom umstrittenen Selfie-Stick. Während viele Leute es absolut lächerlich finden, mit einem Stock in der Luft durch die Gegend zu spazieren, wollen andere Menschen keinesfalls auf die coolen Aufnahmen verzichten.

Dass es nun tatsächlich auch so große Fans des Sticks gibt, dass sie nicht nur ihr Smartphone, sondern sogar ihr Notebook auf den Stab bauen, klingt einfach unglaublich.


 

 

Wird aus Spaß bald ernst?

Zugegeben: Ein  paar Jungs erlaubten sich zunächst nur einen Spaß mit dem MacBook-Stick und veröffentlichten scherzhafte Bilder ihrer neusten Erfindung im Netz, wie Metro.co.uk berichtet. Zahlreiche Internetnutzer fanden die Variante allerdings offenbar grandios und zeigten sich zum Beispiel bei Twitter, sehr angetan von dem „neuen Selfie-Stick“.

Gut möglich, dass das Teil bei steigender, positiver Resonanz vielleicht schon bald in Produktion gehen könnte…


Quelle: Metro.co.uk

Weitere Themen

Mehr von RPR1.