Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Sein Sitznachbar kam ihm sehr bekannt vor…

Als sich der Schotte Rob Stirling auf seinen Platz im Flugzeug setzte, konnte er seinen Augen nicht trauen: Sein Sitznachbar kam ihm ganz schön bekannt vor.

Goodmorningbritaim

Bild: GoodMorningBritain/youtube

Eine Begegnung mit Folgen

Sein Sitznachbar kommt ihm

irgendwie bekannt vor…

Als sich der Schotte Rob Stirling auf seinen Platz im Flugzeug setzte, traute er seinen Augen nicht: Sein Sitznachbar kam ihm ganz schön bekannt vor.

Wie aus dem Gesicht geschnitten

„Ich hatte meinen Platz getauscht, um neben einem Freund sitzen zu können“, erzählt Rob Stirling  bei der britischen Frühstücksfernsehsendung „Good Morning Britain“.

„Meine Freunde machten immer schon Scherze und erklärten Leute mit roten Bärten zu meinen Doppelgängern“, sagt Stirling weiter. Aber als er Neil Douglas sah, war ihm klar, dass er tatsächlich seinen Doppelgänger gefunden hatte: Die beiden Männer sind sich wie aus dem Gesicht geschnitten.

 

Goofmorningbritain2480

Bild: GoodMorningBritain/youtube

Wiedersehen macht Freude!

Doch die Geschichte geht noch weiter: Die beiden rothaarigen Vollbartträger saßen nicht nur im Flugzeug nebeneinander, sie hatten auch das gleiche Hotel gebucht! „Wir unterhielten uns natürlich im Flugzeug und wussten, dass wir beide nach Galway weiterreisen würden“, sagt Stirling. „Als ich dann im Hotel eincheckte, sah ich Neil hereinkommen.“

Später am Abend kreuzten sich erneut ihre Wege: In einer Bar trafen die beiden zum dritten Mal aufeinander!

Es werden immer mehr!

Die Geschichte der beiden Männer verbreitete soch schließlich viral und wurde zum Thema zahlreicher britischer TV-Sendungen. So wurde ein weiterer, bislang namentlich noch unbekannter Mann, aufmerksam auf die Rotschöpfe .Auch er ist rothaarig, trägt einen Vollbart und sieht Douglas und Stirling zum Verwechseln ähnlich.

 „Ich glaube, ich habe wohl den Flug verpasst“, postete er mit seinem Bild auf der Website reddit.

Goodmorning444480

Bild: GoodMorningBritain/youtube

 

 

Seht hier das Interview mit Rob und Neil:

Quelle: Focus

Weitere Themen

Mehr von RPR1.