RPR Hilft
Gesamtsumme: 17.642
Melanie Wolsfeld-Funk 30 €
Hans Eckrich 50 €
Patrick Ufer 100 €
Lutz Langer 500 €
Gabriele Schmid 10 €
Inge Hammes 30 €
Martha Chatziiliadou 500 €
Nadine Fey 20 €
Thomas Korneli 70 €
Rosé-Marie Reuter 20 €
Spende jetzt!

Schmerzhafter Einbruch

Mehrere Personen sind in Brasilien in einen Handyladen eingebrochen. Zunächst schien ihre Diebestour auch zu funktionieren. Am Ende stand einem der Kriminellen dann allerdings sprichwörtlich doch etwas im Weg…

 

Tomonews Us Youtube
Tomonews Us Youtube, by rpr1admin

Bild: TomoNews US/Youtube

 

Dieb vs. Glastür

 Schmerzhafter Einbruch

Mehrere Personen sind in Brasilien in einen Handyladen eingebrochen. Zunächst schien ihre Diebestour auch zu funktionieren. Am Ende stand einem der Kriminellen dann allerdings sprichwörtlich doch etwas im Weg…

Autsch!

Die Bilder der Überwachungskamera eines brasilianischen Handygeschäfts gehen derzeit um die Welt.  Mehrere Diebe wurden bei ihrem nächtlichen Einbruch in den Laden gefilmt.

Zunächst zeigen die Aufnahmen einen recht gewöhnliches Einbruchsszenario. Einer der Diebe schnappt sich einige Handys aus einem Regal und will den Laden dann so schnell wie möglich verlassen.

Als er nach draußen rennen will, steht ihm jedoch eine geschlossene Glastür im Weg – und zwar eine offenbar ziemlich gut geputzte! Mit vollem Karacho knallt der Einbrecher gegen die Scheibe und landet erstmal auf seinem Hintern, statt im Freien.

>>Hier geht’s zum Video

Ob die kriminelle Bande Dank der Videoaufnahmen inzwischen gefasst werden konnte, ist nicht bekannt. Einer der Ganoven dürfte zumindest schon mal ein paar Tage lang mit heftigen Kopfschmerzen gestraft gewesen sein…

Quelle: Tomo News

Weitere Themen

Mehr von RPR1.