RPR Hilft
Gesamtsumme: 87.244
Torsten Meis 10 €
Edgar Berg 40 €
Edda Eckfelder 50 €
Christiana Herberg 50 €
Nicole Obertopp 30 €
Frank Klein 20 €
Alwin Bender 20 €
Ursula Zimmermann 50 €
Michaela Krug 50 €
Taxi Krämer 100 €
Spende jetzt!

Schlaflose Nächte – waren gestern!

Wer kleine Kinder hat, weiß wie schwierig es sein kann, die Racker zum Einschlafen zu bringen. Drei bis vier Gute-Nach-Geschichten später tanzen die Sprösslinge immer noch hellwach auf ihren Betten herum. Doch Hilfe naht!


Kind Hase Shutterstock Heuader
Kind Hase Shutterstock Heuader, by rpr1admin

Bild: shutterstock.com

Schlaflose Nächte – waren gestern!

Mit Hilfe eines Kaninchen schlafen Kinder
ab jetzt schneller ein

Wer kleine Kinder hat, weiß wie schwierig es sein kann, die Racker zum Einschlafen zu bringen. Drei bis vier Gute-Nach-Geschichten später tanzen die Zwerge immer noch hellwach auf ihren Betten herum. Doch Hilfe naht!


Ein Buch über ein Kaninchen, soll die Kleinen innerhalb weniger Minuten ins Land der Träume entführen. „The Rabbit who wants to fall asleep“ oder auf Deutsch „Das Kaninchen, das so gerne einschlafen will“ ist Amazons neue Nummer 1 Hit. 

Geschrieben wurde das Buch von dem schwedischen Autor und Verhaltensforscher, Carl-Johan Forssén Ehrlin. Ihm zufolge soll durch die Geschichte das Unterbewusstsein des Kindes zum Schlafen animiert werden. Anders als ein durchschnittliches Kinderbuch, steckt hier ein tieferer Sinn dahinter.

Und es funktioniert offenbar wirklich!

Auf der Facebook Fanseite posten Eltern Fotos mit ihren schlafenden Kindern was das Zeug hält. Und nicht nur für die kleinen ist die Geschichte von dem Kaninchen etwas besonderes. Auch der Vorleser wird in den Bann dieser wunderschönen Geschichte gezogen.

Laut der Internetseite des Autors ist diese Art von Buch einzigartig! Daumen drücken, dass bald schon weitere Geschichten folgen…

Weitere Themen

Mehr von RPR1.