RPR Hilft
Gesamtsumme: 36.720
Maik Klein 20 €
Jürgen Sieben 50 €
Manuel Stenner 50 €
Alice Mohapel-Bechtel 50 €
Jörg Schmidt 20 €
Ralf Löhr 25 €
Steffen Feige 10 €
Roman Calles 100 €
Eduard Dobroshanski 5 €
Matthias Kuntz 50 €
Spende jetzt!

Polizisten zaubern 11-Jährigem Tränen in die Augen

Die Polizei, dein Freund und Helfer!

Police St 480
Police St 480, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Ein kleines Weihnachtswunder

Polizisten zaubern 11-Jährigem

Tränen in die Augen

Die Polizei, dein Freund und Helfer! Als die Spielkonsole eines 11-Jährigen bei einem Einbruch gestohlen wurde, überraschte ein Polizist des Memphis Police Departments den kleinen Jungen mit einer neuen Xbox.

Einbrecher stehlen seine geliebte Xbox

Wie auf der Facebook-Seite des Memphis Police Department geschildert wird, kam der 11-Jährige mit seiner Mutter am Sonntag nach der Kirche nach Hause. Dort stellten beide voller Entsetzen fest, dass zahlreiche Gegenstände aus der Wohnung gestohlen wurden – darunter auch das Lieblingsspielzeug des Jungen: Eine Xbox-Videospielkonsole.

Polizei Fb 480
Polizei Fb 480, by rpr1admin

Bild: Memphis Police Department est.1827 / Facebook

Den eintreffenden Polizisten sagte der Junge, dass die Spielkonsole sein Ein und Alles sei. Auf die Frage der Beamten, ob er sich nicht eine neue vom Weihnachtsmann wünschen könne, sagte er: „Meine Mutter arbeitet stundenlang und hat verschiedene Jobs. Sie braucht das Geld, um unsere Rechnungen zu bezahlen.“

Ein kleines Weihnachtswunder

Die Polizisten waren von der Geschichte des kleinen Jungen scheinbar sehr berührt, weshalb sie während ihrer Mittagspause einen lokalen Game Shop aufsuchten. Sie kauften eine Konsole und drei Spiele und machten sich dann wieder auf den Weg zu dem 11-Jährigen. Die Reaktion des Jungen war unbeschreiblich: Er war so überwältig, dass er Tränen in den Augen hatte. Doch nicht nur er: Auch seiner Mutter und die Polizisten waren zu Tränen gerührt.

Was für eine berührende Geschichte. Es sind nun einmal die kleinen Dinge, die solche Gänsehaut-Momente auslösen können.

Weitere Themen

Mehr von RPR1.