RPR Hilft
Gesamtsumme: 164.251
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Elke Gorlt 20 €
Babett Kühn 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Nutella-Kuchen mit nur zwei Zutaten

Mit nur zwei Zutaten zauberst Du im Handumdrehen einen leckeren Nutella-Kuchen! Hier gehts zum Rezept...

Schrittanleitungenyt
Schrittanleitungenyt, by rpr1admin

Bild: Youtube/Schrittanleitungen

Leichter backen geht nicht

Nutella-Kuchen mit nur zwei Zutaten

Mit nur zwei Zutaten zauberst Du im Handumdrehen einen leckeren Nutella-Kuchen! Wir verraten Dir das geniale Rezept!

Auch für Backmuffel kein Problem

Wer bisher dachte, es sei ein riesengroßer Aufwand, leckere Törtchen zu backen und die gesamte Küche würde danach im Chaos versinken, der wird jetzt eines Besseren belehrt!

Für den sündhaft-leckeren Nutella-Kuchen (auch Lava-Kuchen genannt) braucht man nämlich nicht mehr als zwei Zutaten und eine halbe Stunde Zeit.

So funktionierts:

  • Du brauchst ein Glas Nutella und zwei Eier. Weitere Zutaten werden nicht benötigt.
  • Trenne zunächst die Eier und schlage dann das Eiweiß steif zu Eischnee.
  • Vermische in einer separaten Schüssel das Eigelb mit der Nutella.
  • Gib dann die Nutella-Eigelb-Mischung langsam zum Eischnee dazu und verrühre alles gut miteinander.
  • Fülle die fertige Masse in ein ofenfestes Glas, das du vorher mit Butter ausgefettet hast.
  • Backe den Kuchen nun 20 Minuten bei 180 Grad.

Der Nutella-Kuchen mit dem flüssigen Schokokern passt übrigens super zu Vanilleeis! Dekoriert werden kann er aber beispielsweise auch mit Sahne, Puderzucker oder bunten Streuseln.

Hier gibts nochmal die Videoanleitung zum Anschauen:

>> Zum Video

Weitere Themen

Mehr von RPR1.