RPR Hilft
Gesamtsumme: 109.755
Walter & Andrea Grnfelder 100 €
Marietta Delnef 25 €
Jasmin Meurer 50 €
Katja Martini 25 €
Sabine Kästner 50 €
Monika Schäfer 20 €
Klaus Schäfer 50 €
Philip Liebel 20 €
Tina Oster 25 €
Sandra Kray 60 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Nie wieder Rostflecken am Besteck

Rostflecken an Messern und Gabeln haben mit diesem genialen Hilfsmittel endlich ein Ende!

Rasulov
Rasulov, by rpr1admin

Bild: Rasulov/Shutterstock

Simpler Trick für die Spülmaschine

 Nie wieder Rostflecken am Besteck

Unschöne Rostflecken an Messern, Gabeln und Löffeln haben mit diesem genialen Hilfsmittel endlich ein Ende!

Rostflecken haben keine Chance mehr

Die Spülmaschine ist fester Bestandteil in zahlreichen Haushalten und eigentlich möchte keiner mehr auf sie verzichten. Auch wenn das Ergebnis der Spülgänge nicht immer überzeugt. Häufig finden sich nämlich am Besteck kleine Rostflecken, die einfach nicht mehr verschwinden wollen. Ein simpler Trick schafft diesem nervigen Problem nun aber endlich Abhilfe.

Alenkadr
Alenkadr, by rpr1admin

Bild: AlenKadr/Shutterstock

 

Alufolie ist die Lösung

Flugrost nennen sich die unschönen Flecken auf Messern und Gabel aus Edelstahl. Dieser entsteht durch Ablagerungen von Knöpfen an beispielsweise Töpfen oder Pfannen, die in der Maschine gespült werden. 

Am einfachsten ist es natürlich, rostabgebende Teile gar nicht erst in die Spülmaschine zu packen. Wenn aber nun doch mal die Bequemlichkeit siegt, und der große Kochtopf nicht von Hand gespült wird, verhindert ein einfacher Trick den Flugrost-Befall.

Legt man vor dem Spülgang etwas Alufolie zu Messern, Gabeln und Löffeln, nimmt diese den Rost eher an als das Edelstahl-Besteck, da sie unedler, und damit leichter oxidierbar ist. Unschöne Flecken haben keine Chance mehr!

Bevor man also mit Zitronensäure Gabeln schrubbt, vor dem nächsten Spülgang einfach erst mal ein Stückchen Alufolie bereithalten…

Quelle: T-Online

Weitere Themen

Mehr von RPR1.