RPR Hilft
Gesamtsumme: 76.513
Liane Biet 50 €
Sven Welzel 50 €
Desiree Rückert 100 €
Jeannette Richter 20 €
Dana Hentschel 35 €
Miriam Weinkauf-Henn 30 €
Lilli Wachsmuth 50 €
Maria und Marcello Portelli 30 €
Felix Krämer 10 €
Anne und Hubert Stüber 30 €
Spende jetzt!

Nette Geste eines Polizisten

Eine Passantin beobachtete einen Polizisten, der einem Rollstuhlfahrer half und ihn vor dem Regen schützte.

Rollstuhltitel
Rollstuhltitel, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com -Symbolbild

 

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Nette Geste eines Polizisten

Eine Passantin beobachtete einen Polizisten, der einem Rollstuhlfahrer half und ihn vor dem Regen schützte.

Emotionale Geste

Ein Polizist entdeckte im strömenden Regen einen Mann, der im Rollstuhl sitzt. Ihm wurden offenbar die Beine amputiert. Der Beamte fuhr rechts ran, nahm einen Regenschirm und stellte sich neben den Rollstuhlfahrer, während dieser auf den Bus wartete.

Eine Passantin beobachtete das Szenario und schoss direkt ein Foto. Manchmal sind es eben die kleinen Gesten, die das Leben schöner machen.


Quelle: heftig.co

Weitere Themen

Mehr von RPR1.