RPR Hilft
Gesamtsumme: 76.513
Liane Biet 50 €
Sven Welzel 50 €
Desiree Rückert 100 €
Jeannette Richter 20 €
Dana Hentschel 35 €
Miriam Weinkauf-Henn 30 €
Lilli Wachsmuth 50 €
Maria und Marcello Portelli 30 €
Felix Krämer 10 €
Anne und Hubert Stüber 30 €
Spende jetzt!

Mutter und Sohn gehen aufeinander los

In Kindelbrück eskalierte die gemeinsame Gartenarbeit eines 47-Jährigen und seiner 87-jährigen Mutter. Die Auseinandersetzung artete in einen handfesten Streit aus.

Gartenarbeit
Gartenarbeit, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Thüringen: Kindelbrück

Mutter und Sohn gehen aufeinander los

In Kindelbrück eskalierte die gemeinsame Gartenarbeit eines 47-Jährigen und seiner 87-jährigen Mutter. Die Auseinandersetzung artete in einen handfesten Streit aus.

 

Gartenarbeit eskaliert

Wie die Polizei mitteilte, soll ein 47-Jähriger seine Mutter am Montag zunächst angeschrien und ihr anschließend gedroht haben. Doch die Seniorin ließ sich das nach Angaben der Beamten nicht gefallen und setzte sich mit einem Unkrautstecher zur Wehr.

Der Sohn soll daraufhin mit einer Harke auf die 87-Jährige losgegangen sein und schlug zu. Doch die resolute Seniorin wehrte den Schlag mit ihrem Unkrautstecher ab. Dabei zerbrach die Waffe des Sohnes. Anschließend rief die 87-Jährige Frau nach Hilfe. Währenddessen soll sich ihr Sohn von ihr abgewandt und wieder der Arbeit gewidmet haben. Bei der Eskalation gab es keine Verletzungen.

Dennoch rückte die Polizei an und verwies den Mann vom Grundstück. Der 47-Jährige weigerte sich, also legten die Polizisten ihm Handfesseln an und nahmen ihn vorübergehend in Gewahrsam.

Quelle: Focus

Weitere Themen

Mehr von RPR1.