Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Mutter und Sohn gehen aufeinander los

In Kindelbrück eskalierte die gemeinsame Gartenarbeit eines 47-Jährigen und seiner 87-jährigen Mutter. Die Auseinandersetzung artete in einen handfesten Streit aus.

Gartenarbeit

Bild: Shutterstock.com

 

Thüringen: Kindelbrück

Mutter und Sohn gehen aufeinander los

In Kindelbrück eskalierte die gemeinsame Gartenarbeit eines 47-Jährigen und seiner 87-jährigen Mutter. Die Auseinandersetzung artete in einen handfesten Streit aus.

 

Gartenarbeit eskaliert

Wie die Polizei mitteilte, soll ein 47-Jähriger seine Mutter am Montag zunächst angeschrien und ihr anschließend gedroht haben. Doch die Seniorin ließ sich das nach Angaben der Beamten nicht gefallen und setzte sich mit einem Unkrautstecher zur Wehr.

Der Sohn soll daraufhin mit einer Harke auf die 87-Jährige losgegangen sein und schlug zu. Doch die resolute Seniorin wehrte den Schlag mit ihrem Unkrautstecher ab. Dabei zerbrach die Waffe des Sohnes. Anschließend rief die 87-Jährige Frau nach Hilfe. Währenddessen soll sich ihr Sohn von ihr abgewandt und wieder der Arbeit gewidmet haben. Bei der Eskalation gab es keine Verletzungen.

Dennoch rückte die Polizei an und verwies den Mann vom Grundstück. Der 47-Jährige weigerte sich, also legten die Polizisten ihm Handfesseln an und nahmen ihn vorübergehend in Gewahrsam.

Quelle: Focus

Weitere Themen

Mehr von RPR1.