RPR Hilft
Gesamtsumme: 16.832
Inge Hammes 30 €
Martha Chatziiliadou 500 €
Nadine Fey 20 €
Thomas Korneli 70 €
Rosé-Marie Reuter 20 €
Petra Kuth 10 €
Silvia Gerstmann 20 €
Wilfred Kanschat 20 €
Alain Backes 20 €
Alexandra Sürsicht 20 €
Spende jetzt!

Morgenmuffel auf vier Pfoten

Als der Hund eines Bäckers morgens um halb vier geweckt wird, hat der Vierbeiner merklich Probleme wach zu werden. Jeder Morgenmuffel kann so gut mitfühlen!

Rayprevo480
Rayprevo480, by rpr1admin

Bild: RayPrevo / Youtube

Schweres Los eines Bäcker-Hundes
Morgenmuffel auf vier Pfoten

Niedlich: Als der Hund eines Bäckers morgens um halb vier geweckt wird, hat der Vierbeiner merklich Probleme wach zu werden. Jeder Morgenmuffel kann so gut mitfühlen!

Aufstehen irgendwie herauszögern

Es ist halb vier Uhr morgens: Zu den Wenigen, die um diese Uhrzeit schon wach sind, gehören Bäcker. Noch schwerer haben es aber ihre Hunde, denn auch die müssen dann raus...

Jeder Morgenmuffel kann sich so gut in den Hund versetzen: Das Aufstehen versucht er irgendwie herauszuzögern, wälzt sich erst im Bett hin und her und schaut dann etwas benommen drein – als könnte er nicht glauben, dass er tatsächlich jetzt schon den Tag beginnen muss.

“Ich und selbst er wissen, dass 3.30 Uhr zu früh zum Aufstehen ist”, schreibt der Youtube-User und Hundebesitzer unter sein Video. Ob er seinen Hund trotzdem ausschlafen ließ? Vermutlich nicht, denn wie alle Morgenmuffel wissen: Hilft ja leider eh alles nichts…

>>> Seht hier die putzigen Szenen:

Quelle: Youtube

Weitere Themen

Mehr von RPR1.