RPR Hilft
Gesamtsumme: 50.095
Brbel Bauer 30 €
Petra (+Familie) Handler 100 €
Vanessa Schultes 20 €
Mario Dörfler 100 €
Claus Mummert 100 €
Oliver Stammler 200 €
Ellen Herzog 20 €
Sabine Beres 100 €
Verena Schmitz 50 €
Markus Otten 20 €
Spende jetzt!

Mädchen bittet um Diabetes-Set für ihre Puppe

Mit einer Petition fordert die 11-jährige den Spielehersteller „American Girl“ nachdrücklich dazu auf, ein Diabetes Plegeset für Puppen auf den Markt zu bringen...

Anjabusse
Anjabusse, by rpr1admin

Bild: Youtube / Anja Busse

Diabetes Pflegeset für Pupen

Mädchen bittet Spielzeughersteller

um ein besonderes Accessoires

 

Mit elf Jahren bekam Anja Busse die Diagnose: „Diabetes Type 1“. Ein Schock für sie und ihre Familie. Fortan muss das kleine Mädchen sich täglich Insulin injizieren, ansonsten kann sie nicht überleben. Eine Nachricht die ein Kind nicht leicht verkraftet. Anjas Leben ändert sich von einem Tag auf den anderen komplett. Sie fühlt sich allein, anders als alle ihre Freunde und sogar anderes als ihre geliebten Puppen. Da kommt das Mädchen auf eine Idee: Warum gibt es eigentlich kein Diabetes Pflegeset für ihre „American Dolls“? Mit einer Online-Petition und einem Video fordert sie den Spielehersteller „American Girl“ nachdrücklich dazu auf, genau solch ein Accessoires zu produzieren.

>>Hier geht´s zum Video<<

"Ich denke das ist etwas, dass wirklich helfen kann"

Anjas Petition hat es in der Zwischenzeit auf über 4.000 Unterschriften geschafft und führt zu einer medialen Aufmerksamkeit, doch American Girl reagiert nicht. Zwei Jahre später dann doch ein Feedback. Bei Facebook präsentiert der Spielzeugproduzent das Diabetes Pflegeset für Puppen. Enthalten sind eine kleine Insulinpumpe, ein Zuckerspiegelmesser, ein Identitätspass, ein Notizbuch und viele weitere Instrumente, die ein Diabetiker benötigt, alle schön verwahrt in einem hübschen Täschchen.

Seit dem 1. Januar 2016 kann das Set auf der Webseite von "American Girl" für 24 Dollar bestellt werden. Anja ist nun unglaublich glücklich. „Ich bin so aufgeregt, ich denke das ist etwas, dass Kindern mit Diabetes wirklich helfen kann und dafür sorgt, dass sie sich weniger allein fühlen.“

Scott Diabetes
Scott Diabetes, by rpr1admin

Bild: Twitter / Scott / Diabetes

Hörgeräte, Krücken und Puppen ohne Haare...

Das Diabetes Pflegeset war allerdings nicht das erste „außergewöhnliche“ Accessoire, welches die Firma für ihre Puppen produziert hat. Es gibt auch Hörgeräte, Krücken und Puppen ohne Haar.

Grace
Grace, by rpr1admin

Bild: Twitter / grace

Es ist wirklich bemerkenswert, dass American Girl seinen kleinen Kunden zuhört und Schritte in die Wege leitet um auch kranke Kinder ein bisschen glücklicher zu machen. Beide Daumen hoch für so viel Engagement und Hingabe!!!

Weitere Themen

Mehr von RPR1.