RPR Hilft
Gesamtsumme: 165.896
Doris Mller 270 €
Sabine Kuntz 30 €
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Mann stirbt während Horror-Film

In Indien nahm die Vorstellung des neuen Horrorfilms „The Conjuring 2“ ein tragisches Ende...

Kino St 480
Kino St 480, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Polizei sucht nach verschwundener Leiche

Mann stirbt während Horror-Film

In Indien nahm die Vorstellung des neuen Horrorfilms „The Conjuring 2“ ein tragisches Ende. Medienberichten zufolge starb ein 65-jähriger Mann, als er sich den Film ansah.

Mann bricht während Vorstellung zusammen

Nicht jeder ist Fan von gruseligen Horrorfilmen, trotzdem erfreuen sich die Streifen großer Beliebtheit. So auch der Film „The Conjuring 2“, der seit vergangenem Donnerstag in den deutschen Kinos zu sehen ist. Hierbei geht es um paranormale Ereignisse im Londoner Stadtbezirk Enfield Ende der 1970er-Jahre. Der Kinostart wird allerdings von einer Tragödie überschattet: Im südindischen Tiruvannamalai kam ein 65-Jähriger bei der Filmvorstellung ums Leben. Dies berichtete unter anderem die „Times of India“.

Laut Polizeiangaben besuchte der Mann gemeinsam mit einem Begleiter die Nachtvorstellung, als er plötzlich über Schmerzen in der Brust klagte und das Bewusstsein verlor. Ärzte konnten später nur noch seinen Tod feststellen.  

Leiche verschwunden

Als die Mediziner den Begleiter beauftragten, den Verstorbenen zu Obduktionszwecken in eine andere Klinik zu fahren, passierte das Unfassbare: Beide kamen nie dort an! Die Spekulationen über den verschwundenen Toten spitzen sich dementsprechend immer weiter zu. Die Polizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.

Quelle: stern.de

Weitere Themen

Mehr von RPR1.