Leckere Törtchen mit nur drei Zutaten

Wenn Du bisher dachtest, es sei ein riesengroßer Aufwand, einen tollen Kuchen zu backen, belehren wir Dich jetzt eines Besseren!

Youtube Ochikeron

Bild: Youtube/ochikeron

So leicht wirst Du zum Back-Genie

 Leckere Törtchen mit nur drei Zutaten

 

Wenn Du bisher dachtest, es sei ein riesengroßer Aufwand einen tollen Kuchen zu backen, belehren wir Dich jetzt eines Besseren!

 

Einfacher geht’s wirklich nicht

Von wegen Backen dauert lange und ist total aufwändig. Wir verraten Dir, wie Du innerhalb kürzester Zeit und mit nur drei Zutaten ganz fantastische Törtchen zaubern kannst.

Für den „Japanischen Käsekuchen“ brauchst Du:

3 Eier

120g weiße Schokolade

120 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)

So funktionierts:

  1. Bringe die Schokolade zum Schmelzen (z.B. im Wasserbad)
  2. Den Frischkäse unter die Schokolade unterheben und verrühren
  3. Trenne die Eier und gib das Eigelb zu der Schoko-Käse-Masse
  4. Das Eiweiß steif schlagen und erst dann mit dem Rest vermengen
  5. Lege etwas Backpapier ringförmig in Tassen und fülle diese mit dem Teig
  6. Kippe 200ml Wasser auf ein Backblech und stelle die gefüllten Tassen darauf
  7. Jetzt 30 Minuten bei 160°C backen
  8. Lass deine Törtchen danach weitere 15 Minuten bei Restwärme im Ofen
  9. Dann einfach abkühlen lassen und vorsichtig aus der Tasse holen
  10. Genießen!

Natürlich kannst Du statt mehreren kleinen Törtchen auch einfach einen größeren Kuchen backen. Die Anleitung dazu gibt’s hier:

>> Zum Video

Weitere Themen

Mehr von RPR1.