RPR Hilft
Gesamtsumme: 14.425
Birgit Fode 100 €
Uwe Wetzig 10 €
Mike Ax 15 €
Günther Stanke 50 €
Dimitri Werle 100 €
Jutta Eichhorn 250 €
Marion Schröder 50 €
Andreas Köhler 10 €
Christa Meyer 20 €
Anja Kuyucu 10 €
Spende jetzt!

Kleiner Henry sagt Umweltsündern Kampf an

Der kleine Henry ist verzweifelt: In der Schule hat er gerade erfahren, dass es Menschen gibt, die die Erde durch Umweltverschmutzung gefährden. Diesen sagt er nun den Kampf an.

Usatoday
Usatoday, by rpr1admin

Bild: USA Today / youtube

Video erorbert das Netz

Kleiner Henry sagt Umweltsündern Kampf an

 

Der kleine Henry ist verzweifelt: In der Schule hat er gerade erfahren, dass es Menschen gibt, die die Erde durch Umweltverschmutzung gefährden. Diesen sagt er nun den Kampf an.

 

"Ich hasse die Menschen, die das verursachen!"

Verzweifelt schluchzt der kleine Henry in seinem Kindersitz: „Baby-Tiere, oh mein Gott, sie essen den Müll! Und ich hasse die Menschen, die das verursachen!“

Seine Mutter nimmt diese emotionalen Szenen in ihrem Auto auf, als sie ihren kleinen Sohn von der Schule abholt. Dort hat er gerade gelernt, dass es Menschen gibt, die die Umwelt verschmutzen. „Unser Planet wird vernichtet. Die Leute behandeln ihn einfach nur grob!“

Nicht erst lange warten

Henry ist vollkommen aufgelöst. Dass andere den Planeten gefährden, kann er nicht begreifen. Er möchte nicht erst lange warten bis er sich für den Umweltschutz engagieren kann: „Ich wünschte gerade, ich wäre erwachsen! Ich wünschte, ich könnte jetzt sofort meine Arbeit erledigen!“

Daher hat er einen Plan: „Du gehst mit mir zu Little Mountain und wir stoppen die Leute“, sagt er zu seiner Mutter. „Und ich kann meine Trillerpfeife mitbringen.“

>> Seht hier Henrys emotionale Worte:

Und aus seinen Plänen hat er Ernst gemacht: Im Wald vor seinem Elternhaus sammelt er den Müll auf. Er möchte damit sein Umfeld auf Umweltverschmutzung aufmerksam machen. „Ich werde versuchen die gesamten Vereinigten Staaten dazu zu bringen, den Planeten sauber zu machen“.

>> Seht hier, wie sich Henry schon für den Umweltschutz engagiert:

 

Quelle: youtube

Weitere Themen

Mehr von RPR1.