RPR Hilft
Gesamtsumme: 165.896
Doris Mller 270 €
Sabine Kuntz 30 €
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Junggesellen-Requisit löst Polizeieinsatz aus

Mit dem Requisit für einen Junggesellenabschied hat ein Mann einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Jne Valokuvaus
Jne Valokuvaus, by rpr1admin

Bild: Jne Valokuvaus / Shutterstock

Frankfurt am Main

Junggesellen-Requisit löst Polizeieinsatz aus

Mit dem Requisit für einen Junggesellenabschied hat ein Mann einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Passant in Unruhe

Der Blick in den Kofferraum des 34-Jährigen versetzte einen Passanten in Unruhe: Er ging davon aus, dass sich ein Sturmgewehr im Kofferraum des Mannes befand und verständigte sofort die Polizei.

Als die Beamten eintrafen und den Kofferraum öffneten die Überraschung: Bei dem vermeintlichen Gewehr handelte es sich um eine Attrappe. Zusammen mit einem Scheich-Kostüm war sie ein Requisit für einen Junggesellenabschied, zu dem der 34-Jährige unterwegs war.

Quelle: dpa

Weitere Themen

Mehr von RPR1.