Ist Papagei Zeuge eines Mordes?

Ein Papagei namens Bud wurde möglicherweise Zeuge eines abscheulichen Verbrechens. Sein Besitzer starb durch Schüsse, nun soll das Tier immer wieder die letzten Worte des Mannes wiederholen.

Papagei 1
Papagei 1, by rpr1admin

Bild: YouTube/ABC News

 

„Verdammt schieß nicht“

Ist Papagei Zeuge eines Mordes?

Ein Papagei namens Bud wurde möglicherweise Zeuge eines abscheulichen Verbrechens. Sein Besitzer starb durch Schüsse, nun soll das Tier immer wieder die letzten Worte des Mannes wiederholen.

Ungeklärter Mord

Der 45-jährige Martin D. wurde bereits im Mai 2015 im US-Bundesstaat Michigan erschossen. Neben ihm fanden die Ermittler seine schwerverletzte Frau Glenna. Zunächst gingen die Beamten von einem unbekannten Täter aus. Der zuständige Staatsanwalt Robert Springstead sagte allerdings einem TV-Sender, dass einige Hinweise dafür sprächen, dass Glenna ihren Mann umgebracht haben könnte.

Papagei als Zeuge?

Nachdem Bud sein Herrchen verlor, adoptierte Martins Ex-Frau das Tier. Diese berichtete jedoch, dass der Vogel ständig die Stimme einer Frau und eines Mannes imitierte und einen heftigen Streit nachsprach. Immer wenn das Tier das Szenario wiedergab, lief es ihr eiskalt den Rücken herunter: „Verdammt, schieß nicht!“

Als Beweismittel nicht zugelassen

Durch Medienberichte wurde auch die Staatsanwaltschaft auf den gefiederten Zeugen aufmerksam. Man wolle jedoch erst einmal das Ende der offiziellen Ermittlungen der Polizei abwarten, berichtete ein TV-Sender.

Seine neue Besitzerin beschreibt das Zusammenleben mit ihrem gefiederten Mitbewohner als sehr merkwürdig: „Es gibt einem das Gefühl, dass sich ein toter Mann im Raum befindet.“

Ob seine Frau etwas mit dem Tod des Mannes zu tun hat, ist derzeit noch unklar.

Staatsanwalt Springstead prüft gerade, wie zuverlässig die Aussage des Vogels ist und wie weit er weiterhelfen kann, den Mord aufzuklären. Bud könnte schon nächste Woche als Zeuge vor Gericht geladen werden.

>>>Hier geht es zum Video<<<

Quelle: stern.de

Weitere Themen

Mehr von RPR1.