RPR Hilft
Gesamtsumme: 76.513
Liane Biet 50 €
Sven Welzel 50 €
Desiree Rückert 100 €
Jeannette Richter 20 €
Dana Hentschel 35 €
Miriam Weinkauf-Henn 30 €
Lilli Wachsmuth 50 €
Maria und Marcello Portelli 30 €
Felix Krämer 10 €
Anne und Hubert Stüber 30 €
Spende jetzt!

Im eigenen Auto gefangen

In eine skurrile Situation ist ein Mann in Herxheim geraten: Er kam einfach nicht mehr aus seinem Auto heraus.

L I G H T P O E T
L I G H T P O E T, by rpr1admin

Bild: l i g h t p o e t/Shutterstock

Herxheim

Im eigenen Auto gefangen

In eine skurrile Situation ist ein Mann in Herxheim geraten: Er kam einfach nicht mehr aus seinem Auto heraus.

Sämtliche Türen verriegelt

Verzweifelt über seine hilflose Situation meldete sich der Mann über den Autonotruf und teilte mit, dass er aufgrund eines Problems an der Fahrzeugelektronik nicht mehr aus seinem Auto komme. Sämtliche Türen seien verriegelt, ohne Hilfe käme er nicht mehr aus seinem Wagen.

Die Polizei verständigte daraufhin die Ehefrau des Mannes. Diese konnte ihn schließlich aus dem Pkw befreien.

Quelle: Polizei

Weitere Themen

Mehr von RPR1.