RPR Hilft
Gesamtsumme: 36.700
Jrgen Sieben 50 €
Manuel Stenner 50 €
Alice Mohapel-Bechtel 50 €
Jörg Schmidt 20 €
Ralf Löhr 25 €
Steffen Feige 10 €
Roman Calles 100 €
Eduard Dobroshanski 5 €
Matthias Kuntz 50 €
Eckhard Immel 25 €
Spende jetzt!

Hilflos treibt er, mit dem Kopf unter Wasser...

Ihm gelingt es nicht, sich aus dem Ballon zu befreien und er geht unter wie ein nasser Sack...


Dieses Youtube-Video fällt unter die Kategorie:

"Dümmer geht immer!"

Der smarte Blondschopf im Video heißt Jack Tenner und er gehört zu den Betreibern und Darstellern des ziemlich erfolgreichen Youtube-Channels ("JOOGSQUAD") mit fast 750.000 Followern. In einem der neuesten Videos setzt er sich in einen riesigen Luftballon, um quasi eine überdimensionale Wasserbombe zu kreieren.

Dumm nur, dass er sich dafür in ein Boot setzt und dieses mitten im Pool positioniert, denn je mehr Wasser in den Ballon gefüllt wird, desto schwerer wird er - daran scheint Jack Tenner aber nicht gedacht zu haben, denn das Boot bekommt immer mehr Tiefgang, bis Jack letztendlich kentert und kopfüber im Wasser treibt und zu ertrinken droht.. 

Ihm gelingt es nicht, sich aus dem Ballon zu befreien und er geht unter wie ein nasser Sack. Doch er hat Glück im Unglück, seine Freunde kommen ihm zu Hilfe und Jack kann an der Oberfläche nach Luft schnappen.

Und plötzlich kippt die Stimmung: >> Film ab...

Die Idee mit der "menschlichen" Wasserbombe stammt im Übrigen nicht von Jack Tenner und den Betreibern von "JOOGSQUAD". Nur zwei Wochen zuvor hatten die Betreiber des Youtube-Channels "The Slow Mo Guys" das gleiche Experiment gestartet - mit dem großen Unterschied, die Aktion fand auf einem gepflasterten Boden statt und die Gefahr des Ertrinkens war schlichtweg nicht gegeben..

>> Fast 24 Millionen Klicks beweise, "coole" Aktion für heiße Tage...

Weitere Themen

Mehr von RPR1.