RPR Hilft
Gesamtsumme: 164.171
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Elke Gorlt 20 €
Babett Kühn 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Helfer fesseln Kollegen

Nachdem Helfer einer sozialen Einrichtung in St. Ingbert beim Durchsuchen von Kleiderspenden diesen Fund gemacht haben, verständigten sie die Polizei.

Alexander Raths
Alexander Raths, by rpr1admin

Bild: Alexander Raths / Shutterstock

 

Polizeieinsatz nach seltsamem Fund unter Kleiderspenden

Helfer fesseln Kollegen

Nachdem Helfer einer sozialen Einrichtung in St. Ingbert beim Durchsuchen von Kleiderspenden diesen Fund gemacht haben, verständigten sie die Polizei.

Passender Schlüssel fehlte

Helfer sollen beim Sortieren und Verteilen der Kleiderspenden Handschellen  in einem der Kleiderkartons gefunden haben, so die Polizei. Neugierig ob sie funktionierten, legten sie diese einem ihrer Kollegen an – bemerkten dann jedoch, dass im Karton der passende Schlüssel fehlte.

Beim Versuch den Gefesselten zu befreien, haben sich die Handschellen fester zugezogen. Daraufhin verständigten die Kollegen die Polizei und hofften, dass einer ihrer Handschellenschlüssel passe. Während sich die Beamten auf den Weg machten, gelang es dem Gefesselten, sich schließlich selbst zu befreien.

Quelle: Polizei

Weitere Themen

Mehr von RPR1.