RPR Hilft
Gesamtsumme: 30.435
Ahmad Nooman 50 €
Simone Hexamer 25 €
Ute Müssig 25 €
Victoria Gys 20 €
Jordan Vollmer 20 €
Maximilian Hack 30 €
Joachim Paulick 30 €
Brigitte Notz 15 €
Tanja Bäcker 15 €
Mike Goldbach 300 €
Spende jetzt!

Google Maps Anwendung zeigt Stoßzeiten an

Eine neue Funktion von Google Maps, "Beliebte Uhrzeiten" zeigt an, zu welcher Zeit bestimmte Geschäfte oder öffentliche Orte gewöhnlich besonders überlaufen sind...

City 480x
City 480x, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

 

Entspannt einkaufen

Neue Google-Funktion zeigt
Stoßzeiten
in Geschäften an

Gerade in der Vorweihnachtszeit würden viele lieber das Haus nicht verlassen, um in überfüllten Geschäften nach den passenden Geschenken für ihre Lieben suchen. Schnell kann stundenlanges an der Kasse stehen oder einen freien Verkäufer finden zur Tagesaufgabe werden. Eine neue Funktion von Google Maps verspricht nun Hilfe. Mit der Anwendung "Beliebte Uhrzeiten" kann man sich in einem Balkendiagramm anzeigen lassen, zu welcher Zeit bestimmte Geschäfte oder öffentliche Orte und Sehenswürdigkeiten gewöhnlich besonders überlaufen sind und zu welchen Zeiten in der Regel weniger los ist.

Twitter Clemens Lotze
Twitter Clemens Lotze, by rpr1admin

Bild: Twitter / Clemens Lotze

Über die Desktopversion und Android App ist dieses Feature schon länger nutzbar, nun können sich auch iPhone-Nutzer daran bedienen. Die Grundlage der Informationen liefern die Nutzer selbst. Denn über den Standortverlauf, der bewusst oder unbewusst von Verbrauchern gesendet wird, erschließt Google die Daten für die Stoßzeiten-Prognose.

Ein einfaches Besispiel:

Du möchtest heute im Lidl um die Ecke einkaufen gehen. Außerdem willst du herausfinden, zu welcher Zeit am wenigsten los sein wird.

Möglichkeit 1:

Dazu musst du einfach bei google.de nach deinem "Lieblingssupermarkt (z.B. Lidl) + Dein Wohnort" suchen. Nun werden dir mehrere mögliche Supermarkt-Alternativen angezeigt, von denen man sich den passenden Markt aussuchen und anklicken kann. Man erhält neben Adresse und Öffnungszeiten auch ein Balkendiagramm mit der Kundenfrequenz.

 

Möglichkeit 2:

Du öffnest die Google Maps App auf deinem Smartphone und gibtst hier "Supermarkt + Dein Wohnort" ein, suchst hier den richtigen aus und klickst ihn an. Auch hier wird dir nun neben Adresse und Öffnungszeiten das Balkendiagramm mit der Stoßzeiten-Prognose angezeigt.

Img 3722
Img 3722, by rpr1admin

Bild: Privat

Wer diese Informationen nicht mehr mit Google teilen möchte, muss bei einem Android Gerät nur in den Standorteinstellungen den Regler deaktivieren. Der Standortverlauf am PC kann unter der Adresse https://maps.google.com/locationhistory ein- und ausgeschaltet werden, beim iPhone kann der Dienst über die Datenschutzeinstellungen des Betriebssystems abgestellt werden. Allerdings funktionieren viele Google Anwendungen dann nur noch eingeschränkt.

Weitere Themen

Mehr von RPR1.