Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Gemeinsam stark für schwerkranken Freund

Vier amerikanische Freunde erfüllen dem besten Freund einen Lebenstraum und tragen ihn in einem Rucksack durch Europa.

Titel

Bild: Shutterstock.com

 

Im Rucksack durch Europa

Gemeinsam stark für schwerkranken Freund

 

Vier amerikanische Freunde erfüllen dem besten Freund einen Lebenstraum und tragen ihn in einem Rucksack durch Europa.

Freunde erfüllen größten Wunsch

Der an Muskelschwund erkrankte Kevan Chandler hat einen großen Traum: Er möchte Europa erkunden. Doch er kann das nicht alleine, da er im Rollstuhl sitzt.

Seine vier besten Freunde möchten ihm diesen Wunscherfüllen und schmieden einen Plan. Sie werden ihn mit einem Rucksack auf den Schultern durch Europa tragen. Dafür haben sie im Jahr 2013 extra ein Exemplar entworfen und optimieren dieses seitdem. Die Reise finanzieren die Freunde durch Spenden, seit Februar sind schon über 28 000 Euro zusammen gekommen. Jedoch fehlt noch ein kleiner Teil, da sie einen Dokumentarfilm in Anschluss darüber produzieren wollen.

 

 

Tour durch Europa

Am 18.06.16 wird es in Atlanta losgehen, die drei Freunde, Tom Troyer, Philip Keller und Ben Duvall haben mit Chandler drei große gemeinsame Ziele. Als erstes wollen sie den französischen Ort „Samois Sur-Seine“ erkunden. Anschließend soll es in die britische Hauptstadt gehen, um den königlichen Park „Kingston Gardens“ zu besichtigen. Das Highlight von Kevan Chandler und seinen Freunden wird es sein, die Irische Insel „Skellig Michael“ gemeinsam zu erklimmen. Auf der etwa 1500 km langen Reise wollen sich die Jungs abwechseln, ihren 30 Kilogramm schweren Freund auf den Schultern zu tragen.


Quelle: stern.de

Weitere Themen

Mehr von RPR1.