Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Geldautomaten-Betrug: Neue Masche breitet sich aus

Eine perfide Masche schwappt gerade aus den USA nach Europa. Mit einer winzigen Wanze versuchen die Betrüger am Geldautomat Eure Bankdaten auszuspionieren!

Praesentation1 8

Bild: totojang1977/Shutterstock - Twitter LG_Cyber

 

Geldautomaten-Betrug: Neue Masche verbreitet sich

 So dreist wollen die Täter

an Eure Kontodaten

 

Eine perfide Masche schwappt gerade aus den USA nach Europa. Mit einer winzigen Wanze versuchen die Betrüger am Geldautomat Eure Bankdaten auszuspionieren!

Neue Methode

Manipulierte Geldautomaten sind leider längst nichts Neues mehr.  Derzeit sorgt aber eine neue, gefährliche Betrugsmasche hierzulande für Aufsehen, die wir bislang so noch nicht kannten. Mit einer sehr dünnen Wanze, die in den Kartenschlitz des Automaten eingeführt wird, wollen die Täter an die Daten der Opfer kommen, um dann im großen Stil die Konten zu plündern.

Bisher wurden von Kriminellen primär Lesegeräte außerhalb des Kartenschlitzes angebracht. Dass die Wanzen jetzt direkt im Automaten sitzen, ist neu.



 

Daten werden verkauft

Um auch noch an die PIN der Kunden zu gelangen, wird von den Tätern zusätzlich eine Minikamera neben dem Ausgabegeräte angebracht. Diese ist auf das Tastenfeld ausgerichtet und filmt das Eintippen der Geheimzahl mit.

Wie Mimikama unter Berufung auf Krebs on Security berichtet, werden die ergaunerten Daten zusammen mit dem PIN-Code dann von den Gaunern weiterverkauft.

Es empfiehlt sich also, trotz angebrachten Schutzklappen, beim Geldabheben das Zahlenfeld IMMER mit einer Hand abzuschirmen!

Quelle: mimikama.de

Weitere Themen

Mehr von RPR1.