Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Für ein paar Münzen: Mann riskiert sein Leben

Um Kleingeld aufsammeln zu können, hat sich ein betrunkener Mann in München in Lebensgefahr gebracht.

Tumsasedgars

Bild: tumsasedgars / Shutterstock

München

Für ein paar Münzen:

Mann riskiert sein Leben

Um Kleingeld aufsammeln zu können, hat sich ein betrunkener Mann in München in Lebensgefahr gebracht.

S-Bahn fuhr ein

Der 34-Jährige stand an einer S-Bahn-Haltestelle, als ihm etwas Kleingeld aus der Hand ins Gleisbett fiel, so die Polizei. Kurzerhand sprang er hinterher – während eine S-Bahn bereits in die Haltestelle einfuhr.

Gerade noch rechtzeitig konnte der Fahrer bremsen. Der 34-Jährige hatte einen Alkoholwert von 2,7 Promille. Gegen den Mann wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt.

Quelle: dpa

Weitere Themen

Mehr von RPR1.