RPR Hilft
Gesamtsumme: 14.425
Birgit Fode 100 €
Uwe Wetzig 10 €
Mike Ax 15 €
Günther Stanke 50 €
Dimitri Werle 100 €
Jutta Eichhorn 250 €
Marion Schröder 50 €
Andreas Köhler 10 €
Christa Meyer 20 €
Anja Kuyucu 10 €
Spende jetzt!

Fettflecken löst man am besten mit Öl

Fettflecken ruiniert ist die Kleidung? Das muss nicht sein, den mit diesem Mittel bekommst du die Flecken ganz einfach wieder aus dem Stoff.

Flecken 480x
Flecken 480x, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

Life Hacks: Tipps, die Dein Leben leichter machen

Unglaublich, mit diesem Werkstatt-Utensil
lösen sich Fettflecken sofort

Fettflecken gehören zu den schlimmsten Verunreinigungen, die man sich einfangen kann. Ruiniert ist die Kleidung aber noch lange nicht, denn mit diesen einfachen Mitteln bekommst Du die Flecken ganz einfach wieder aus der Klamotte.

Paradox, dass eine der Hauptzutaten selbst ein Öl ist. Es handelt sich um Kriechöl, besser bekannt als WD-40-Spray aus der Autowerkstatt. Des Weiteren brauchst Du Backpulver, Spülmittel, einen Pappkarton und eine Bürste.

Youtube Top7
Youtube Top7, by rpr1admin

Bild: Youtube / Top7

Und so geht´s:

 1. Lege zuerst die Pappe zwischen das Kleidungsstück und sprühe danach das WD-40-Spray auf die betroffene Stelle und reibe es mit einem Wattestäbchen ein.

2. Danach gibst Du Backpulver dazu und arbeitest dies mit der Bürste ebenfalls ein, bis kleine Klümpchen entstehen. Denk daran, das Backpulver kann ruhig großzügig verwendet werden, denn es muss das komplette Öl aufnehmen können.

3. Zuletzt brauchst Du das Spülmittel und einen Schwamm. Reibe dieses nun ebenfalls auf die Öl-Backpulver-Mischung und entferne danach das Pulver vorsichtig.

Und was Du mit WD-40 sonst noch so alles machen kannst, erfährst Du
>> Hier im Video <<

Und jetzt ab in die Waschmaschine und Deine Klamotten sehen wieder aus wie neu!

Weitere Themen

Mehr von RPR1.