RPR Hilft
Gesamtsumme: 164.251
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Elke Gorlt 20 €
Babett Kühn 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Fanschminke unbedenklich

Bei der Schwarz-rot-goldene Schminke zur Fußball-EM besteht gibt Anlass zur Sorge. Das geht aus einer Untersuchung von 20 Proben hervor.

Mangostock
Mangostock, by rpr1admin

Bild: mangostock / Shuttertsock

Keine verbotenen Farbstoffe enthalten

Fanschminke unbedenklich

Bei der Schwarz-rot-goldene Schminke zur Fußball-EM besteht gibt Anlass zur Sorge. Das geht aus einer Untersuchung von 20 Proben hervor.

20 Proben untersucht

In keiner der 20 untersuchten Proben hat das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) in Karlsruhe verbotene Farbstoffe gefunden. Fans könne also bedenkenlos zur Schminke greifen.

Noch vor zwei  Jahren, zur WM, sah das Ergebnis anders aus:  In 14 von 14 Proben wurden damals gesundheitsgefährdende Stoffe gefunden. Bemängelt wurden da verbotene oder nicht deklarierte Farbstoffe und Pigmente in Schminkstiften.  Daraufhin wurden alle Produkte aus dem Verkehr gezogen. Es bestand jedoch keine konkrete Gesundheitsgefahr, heißt es.

Quelle: dpa

Weitere Themen

Mehr von RPR1.