RPR Hilft
Gesamtsumme: 108.880
Monika Schfer 20 €
Klaus Schäfer 50 €
Philip Liebel 20 €
Tina Oster 25 €
Sandra Kray 60 €
Beate Reis 50 €
Luka Kottmeier 50 €
Katja Richarz 115 €
Brigitte Berz 100 €
Claudia Wayand 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Erstaunliche Studie

Wenn wir jemanden das erste Mal sehen, worauf achten wir besonders in seinem Gesicht? Augen, Mund, oder doch auf die Nase. Falsch!

Augenbrauen Shutterstock Header
Augenbrauen Shutterstock Header, by rpr1admin

Bild: shutterstock.com


Das herausragendste Merkmal in unserem Gesicht:

Die Augenbrauen!

Dass die Augenbrauen die vielgerühmten Rahmen eines jeden Gesichtes sind, dürfte mittlerweile bekannt sein. Daher schenken sowohl Frauen als auch immer mehr Männer ihnen besondere Aufmerksamkeit. Und das ist gut so. Wissenschaftler fanden jetzt heraus, dass sie tatsächlich das wichtigste Merkmal unseres Gesichtes sind.  

Wenn wir jemanden das erste Mal sehen, worauf achten wir besonders in seinem Gesicht? Augen, Mund, oder doch auf die Nase.  Falsch! Wissenschaftler fanden jetzt heraus, dass das herausragendste Merkmal im Gesicht eines Menschen tatsächlich seine Augenbrauen sind!

Die Funktion der Härchen über unseren Augen haben die Augen vor Schmutz und Schweiß zu schützen, aber offenbar sind sie auch wichtig, um uns überhaupt zu erkennen.

Shutterstock 276697112
Shutterstock 276697112, by rpr1admin

Bild: shutterstock.com


Ran an die Brauen!

Erstaunliche Studien einer kanadischen Universität  bringen das jetzt ans Licht. Bei einem Experiment zeigten die Wissenschaftler mehreren Probanden per Photoshop bearbeitete Bilder von Prominenten, denen die auf diesen Bildern die Augenbrauen entfernt wurden und dann weitere Bilder, auf denen die Augen entfernt wurden.  

Und jetzt kommt der Kracher: Die Studien-Teilnehmer konnten 56 Prozent der Prominenten ohne Augen sofort erkennen. Doch bei den bekannten Prominenten ohne Augenbrauen war das Ergebnis um einiges schlechter: Nur knapp 46 Prozent der Prominenten wurden ohne ihre Augenbrauen , den Rahmen ihres Gesichtes, erkannt!

Das finale Ergebnis der Studie ist also erstaunlich: Um einen bleibenden Eindruck bei unserem Gegenüber zu hinterlassen, sind die Augenbrauen schlussendlich wichtiger als die Augen.

Ein Grund mehr, nicht einfach wild darauf los zu zupfen!

So unterstreichst Du Deine Persönlichkeit mit wenig Aufwand  am besten!

Weitere Themen

Mehr von RPR1.