RPR Hilft
Gesamtsumme: 165.896
Doris Mller 270 €
Sabine Kuntz 30 €
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Eine Mutter warnt

In der heutigen Zeit ernähren sich manche Kinder sehr ungesund und treiben wenig Sport. Dadurch kann es zu der Krankheit Diabetes Typ 2 kommen, ein Warnsignal sind dunkle Streifen.

Streifen1
Streifen1, by rpr1admin

Bild: YouTube / indus womenchannel

 

Vorsicht vor schwarzen Streifen im Nacken

Eine Mutter warnt

In der heutigen Zeit ernähren sich manche Kinder sehr ungesund und treiben wenig Sport. Dadurch kann es zu der Krankheit Diabetes Typ 2 kommen, ein  Warnsignal sind dunkle Streifen.


Ungewöhnliche Veränderungen am Körper

Jeder sollte seinen Körper gut kennen und auf Veränderungen achten. Doch an manchen Körperteilen, wie zum Beispiel am Nacken, gestaltet sich das sehr schwierig. Doch wie man im Folgenden sieht, sollte man auch unbedingt den Nacken Checken bzw. Checken lassen.

Die Mutter der 14-jähirgen Pantera bemerkte immer mehr Veränderungen an ihrer Tochter. Das Mädchen hatte ständig Durst, Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen. Im ersten Moment dachte sich die Mutter aber noch nichts dabei.
Doch eines Tages entdeckte sie schwarze Streifen am Hals ihres Kindes, diese ähnelten einem Ring aus Dreck. Nach der Entdeckung suchte die Mutter mit ihrer Tochter sofort einen Arzt auf.

Die Diagnose

Der Arzt wusste durch die Streifen sofort was dem Mädchen fehlte, seine Diagnose lautete: Diabetes Typ 2. Gerade Menschen mit Übergewicht, sind der Gefahr ausgesetzt, an der weit verbreiteten „Zuckerkrankheit“ zu erkranken.

Die Ringe, die Dreck ähneln deuten darauf hin, dass die Insulinproduktion nicht mehr richtig funktionier. Ein Fachausdruck für die Haut-Veränderungen lautet: Acanthosis nigricans. Sobald sie auftreten, bedeutet das aber noch nicht, dass man bereits an Diabetes erkrankt ist. Zu Beginn können diese als Warnzeichen auftreten, die aber auf keinen Fall ignoriert werden sollen.

Die Mutter wendet sich mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit, da sie andere Eltern warnen möchte.

>> Hier geht es zum Video <<

Weitere Themen

Mehr von RPR1.