Diese Geschichte geht Tierfreunden ans Herz

Eine Tierheimangestellte versucht verzweifelt den verstörten Hund dazu zu bewegen, sich streicheln zu lassen...

Hund Yt 480
Hund Yt 480, by rpr1admin

Bild: Mýval 9 / YouTube

 

Diese Geschichte geht Tierfreunden ans Herz

Zuerst war der kleine Hund verängstigt,

doch als sie ihn berührt, geschieht das Wunder

Eine Tierheimangestellte versucht verzweifelt den verstörten Hund dazu zu bewegen, sich streicheln zu lassen. Doch leider merkt man dem Vierbeiner an, dass er das Vertrauen in Menschen verloren hat. Er stöhnt und schreit bei jeder Berührung.

Dieses Video geht allen Tierfreunden ans Herz. Der offenbar völlig verstörte Hund sitzt in der Ecke seines Zwingers. Als die Tierheimangestellte einen Versuch unternimmt den Vierbeiner zu streicheln, wirkt dieser verängstigt und droht sie zu beißen. Doch einige Tage später die Verwandlung: Aus dem ängstlichen Hund ist ein zutraulicher Vierbeiner geworden. Er lässt sich streicheln und spielt ausgelassen im Laub.

Hier geht’s zum Video:

Es ist unvorstellbar, was dieses arme Tier bereits erlebt haben muss. Zum Glück scheint diese Geschichte noch einmal gut ausgegangen zu sein. Wir würden uns freuen, wenn der Vierbeiner schnell ein neues Zuhause findet.

Quelle: Mýval 9 / YouTube

Weitere Themen

Mehr von RPR1.