Deshalb solltest Du diesen Rewe-Käse nicht mehr essen

Die Supermarktkette REWE lässt aktuell Schnittkäse des Herstellers Bergader, Waging am See, zurückrufen...

 

Rewe St 480 Vytautas Kielaitis
Rewe St 480 Vytautas Kielaitis, by rpr1admin

Bild: Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com

Vorsicht bei eurem Einkauf

Deshalb solltest Du diesen

Rewe-Käse nicht mehr essen

Die Supermarktkette REWE lässt aktuell Schnittkäse des Herstellers Bergader, Waging am See, zurückrufen. Wie es in der Pressemitteilung heißt, könnten sich im betroffenen Produkt Metallsplitter befinden. Wegen der akuten Verletzungsgefahr wird vom Verzehr des Produktes abgeraten.


Betroffen sind folgende Produkte: "Biarom Grüner Pfeffer Schnittkäse (45% Fett i. Tr., 160g) ,Mindesthaltbarkeitsdatum 03.03.2016, Charge 0251". Es sind ausschließlich Packungen des oben genannten Produktes mit der in einem Oval ausgewiesenen Veterinärkontrollnummer "DE TH-632 EG" und der Angabe "Abgepackt für: REWE Markt GmbH, D-50603 Köln" betroffen.

Bergader hat umgehend reagiert und den gesamten Warenbestand des betroffenen Artikels in den Märkten bereits aus dem Verkauf nehmen lassen. Bergader bedauert den Vorfall ausdrücklich.

Weitere Themen

Mehr von RPR1.