RPR Hilft
Gesamtsumme: 76.513
Liane Biet 50 €
Sven Welzel 50 €
Desiree Rückert 100 €
Jeannette Richter 20 €
Dana Hentschel 35 €
Miriam Weinkauf-Henn 30 €
Lilli Wachsmuth 50 €
Maria und Marcello Portelli 30 €
Felix Krämer 10 €
Anne und Hubert Stüber 30 €
Spende jetzt!

Dass Jamie lebt, ist ein Wunder

Der kleine Jamie wurde von den Ärzten nach seiner Geburt für tot erklärt. Doch seine Eltern gaben ihn nicht auf, bis das Wunder geschah…

Youtube Howlifebegan
Youtube Howlifebegan, by rpr1admin

Bild: Youtube/howlifebegan

Medizinisch nicht erklärbar

 Dass Jamie lebt, ist ein Wunder

Der kleine Jamie wurde von den Ärzten nach seiner Geburt für tot erklärt. Doch seine Eltern gaben ihn nicht auf, bis das Wunder geschah…

Geburt in der 26. Schwangerschaftswoche

Kate und David Ogg versuchten drei Jahre lang vergeblich ein Kind zu bekommen. Nach unzähligen Enttäuschungen wurde Kate tatsächlich endlich schwanger – mit Zwillingen! Das Ehepaar konnte sein Glück kaum fassen.

Allerdings wurden die Kinder viel zu früh geboren. Nach nur 26 Wochen kamen der Junge und das Mädchen zur Welt. Die Eltern geben ihren Zwillingen die Namen Emily und Jamie.

Emily erfreute sich trotz der Frühgeburt bester Gesundheit, der kleine Jamie atmete jedoch nicht. Sein Herz begann einfach nicht zu schlagen.  20 Minuten lang versuchten die Ärzte alles, um Jamie ins Leben zu holen – vergeblich. Schließlich brachten sie den Jungen zu den Eltern, damit diese sich von ihm verabschieden konnten.

Jamie schnappte nach Luft

Kate und David gaben ihren Sohn nicht auf. Zwei Stunden lang hielt die Mutter  den Jungen an ihrer Brust. Der Vater lag daneben und suchte ebenfalls den Körperkontakt zu dem winzigen Frühchen. 

„Wir wollten ihn überreden zu bleiben. Wir erklärten ihm, dass er eine Zwillingsschwester hat, die ihn braucht, und wie lange wir versucht haben ihn zu bekommen“, berichtete Kate Ogg laut Focus.   

Auf einmal geschah tatsächlich das, woran keiner mehr geglaubt hatte: Jamie schnappte nach Luft, öffnete kurze Zeit später die Augen und griff nach dem Finger seines Vaters! Die körperliche Nähe der Eltern hatte den Kleinen zum Leben erweckt.

 

Medizinisches Wunder

Dafür, dass Jamie am Leben ist, gibt es keine medizinische Erklärung. „Hätte ich ihn mit den Ärzten aus dem Zimmer gehen lassen, wäre er jetzt tot“, so die Mutter.

Bis heute entwickeln sich die Zwillinge übrigens prächtig und sowohl Emily als auch ihr Bruder Jamie erfreuen sich bester Gesundheit.

Quelle: Focus / Youtube

Weitere Themen

Mehr von RPR1.