Das gruseligste Video aller Zeiten

Eine dunkle Wohnung, irgendwo in den USA. Die Bilder, die ein amerikanischer Polizist dort aufgenommen haben soll, bieten den Stoff für das gruseligste Video aller Zeiten.

Nosleep480
Nosleep480, by rpr1admin

Bild: No Sleep / youtube

Hallo Kopfkino

Das gruseligste Video aller Zeiten

Eine dunkle Wohnung, irgendwo in den USA. Die Bilder, die ein amerikanischer Polizist dort aufgenommen hat, bieten den Stoff für das gruseligste Video aller Zeiten.

Wimmern zu hören

Gleich zu Beginn: Entwarnung. Das Video ist nicht echt. Es zeigt lediglich, wie stark unser Kopfkino ist. Erst recht ist das ein Grund die folgenden 2.15 Minuten aufmerksam mitzuverfolgen…

Die Szenen sollen von der Bodycam eines US-amerikanischen Polizisten stammen – in den Staaten sind diese Kameras, anders als derzeit noch in Deutschland, üblich.

Zu sehen ist, wie der Cop langsam das Haus mit vorgehaltener Waffe betritt. Das einzige Licht kommt von seiner Taschenlampe, trotzdem ist deutlich zu erkennen, wie verwahrlost die Innenräume sind. Putz ist von den Decken gefallen, auf dem Boden liegt Dreck und Schutt.

Dann beginnen die gruseligsten Sekunden des Videos. Die Spannung ist fast unerträglich. Ein Wimmern ist zu hören, es klingt wie das einer Frau. Doch woher kommt es?

>> Seht hier das gruseligste Video aller Zeiten:

Quelle: chip.de

Weitere Themen

Mehr von RPR1.