RPR Hilft
Gesamtsumme: 69.448
Rebekka Lang 50 €
Andreas Hansjosten 50 €
Sabrina Macias 10 €
Uwe Fandrich 20 €
Heike Kesselring 5 €
Carmen Schneider 50 €
Thomas und Ingrid Sorg 25 €
Marita Schweisthal 30 €
Astrid Ziegler 25 €
Markus Schlickat 25 €
Spende jetzt!

Bierkasten löst Schlägerei aus

Der junge Mann war mit einem Kasten Krombacher unterwegs zu einer Feier als ihm eine Gruppe von Männern entgegen kam. Kurze Zeit später kam es zu einer Schlägerei...

Kiste Bier St 480
Kiste Bier St 480, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

Pressemeldung Polizeipräsidium Hamm

Schlägerei um Bierkasten

 

Laut dem Polizeipräsidium Hamm kam es am Dienstagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 24-Jährigen und einer fünfköpfigen Gruppe, die sich auf Höhe der Auferstehungskirche in Hamm Bockum-Hövel begegneten.

Der junge Mann war mit einem Kasten Krombacher unterwegs zu einer Feier als ihm die Gruppe gegen 22.00 Uhr entgegen kam. Einer von ihnen rief ihm entgegen ob er "für die Gruppe einkaufen gewesen wäre", die anderen versuchten den Kasten an sich zu reißen. Der 24-Jährige hielt diesen mit aller Kraft fest, woraufhin er einen Faustschlag ins Gesicht einstecken musste. Als er zurück schlug, gingen alle fünf Männer gleichzeitig auf ihn los. Nachdem sich der junge Mann erfolgreich verteidigen konnte, ließen die anderen von ihm ab und flüchteten. Leicht verletzt alarmierte das Opfer die Polizei.

Der Unbekannte, der den Mann als erstes angesprochen hatte, sprach mit einem osteuropäischen Akzent und trug schwarze Kleidung. Er ist etwa 1,95 m groß und wurde vom Opfer auf 25-30 Jahre geschätzt.

Zeugen werden gebeten sich unter der Nummer 02381 916-0 zu melden.

Quelle: Polizei

Weitere Themen

Mehr von RPR1.