Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Bekämpfung von Fettflecken

Fettflecken gehören zu den schlimmsten Verunreinigungen, die man sich einfangen kann. Ruiniert ist die Kleidung aber noch lange nicht, denn mit diesen einfachen Mitteln bekommst Du die Flecken ganz einfach wieder aus der Klamotte.

Flecken 480x

Bild: Shutterstock

Life Hacks: Tipps, die Dein Leben leichter machen

Unglaublich, mit diesem Werkstatt-Utensil
lösen sich Fettflecken sofort

Fettflecken gehören zu den schlimmsten Verunreinigungen, die man sich einfangen kann. Ruiniert ist die Kleidung aber noch lange nicht, denn mit diesen einfachen Mitteln bekommst Du die Flecken ganz einfach wieder aus der Klamotte.

Weg mit dem Fleck

Paradox, dass eine der Hauptzutaten selbst ein Öl ist. Es handelt sich um Kriechöl, besser bekannt als WD-40-Spray aus der Autowerkstatt. Des Weiteren brauchst Du Backpulver, Spülmittel, einen Pappkarton und eine Bürste.

Youtube Top7

Bild: Youtube / Top7

Und so geht´s:

 1. Lege zuerst die Pappe zwischen das Kleidungsstück und sprühe danach das WD-40-Spray auf die betroffene Stelle und reibe es mit einem Wattestäbchen ein.

2. Danach gibst Du Backpulver dazu und arbeitest dies mit der Bürste ebenfalls ein, bis kleine Klümpchen entstehen. Denk daran, das Backpulver kann ruhig großzügig verwendet werden, denn es muss das komplette Öl aufnehmen können.

3. Zuletzt brauchst Du das Spülmittel und einen Schwamm. Reibe dieses nun ebenfalls auf die Öl-Backpulver-Mischung und entferne danach das Pulver vorsichtig.

Und was Du mit WD-40 sonst noch so alles machen kannst, erfährst Du

>> Hier im Video <<

Und jetzt ab in die Waschmaschine

und Deine Klamotten sehen wieder aus wie neu!

Quelle: heftig.co


Weitere Themen

Mehr von RPR1.