Bei McDonalds Tische reservieren

Normalerweise müssen Kunden in McDonalds Filialen in der Schlange anstehen...

 

Bedienung Shutterstock 480
Bedienung Shutterstock 480, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

Wann kommt der Service nach Deutschland

Kunden können ab Freitag bei

McDonalds Tische reservieren

Wir kennen es wohl alle: In McDonalds Filialen müssen Kunden in der Schlange anstehen, um das Essen dann zu einem freien Tisch zu transportieren. Das könnte sich aber bald ändern: In Schweden können Kunden ab Freitag in einigen Fastfood-Restaurants Tische reservieren und sich bedienen lassen. Anstehen soll entfallen, wenn man im Internet gebucht hat. Wann kommt dieses neue Angebot nach Deutschland?

Reservierungen ab Freitag möglich

Vorerst gibt es das neue Konzept nur in Schweden. Verläuft die Testphase dort aber erfolgreich, wird die Fastfood-Kette über diesen Service auch in anderen Ländern nachdenken. Ab kommenden Freitag sind Reservierungen in 31 schwedischen Filialen möglich, teilte das Unternehmen bereits in der vergangenen Woche mit. Über die Plattform bookatable.se können sich Kunden seit einer Woche einen Tisch reservieren. Voraussetzung: Mindestens vier Personen müssen dabei sein. Eine weitere Bedingung: Reservierer müssen mindestens ein zweiteiliges Menü bestellen, zu dem der Hamburger Maestro Classic gehört.

Mc Donalds Shutterstock Ken Wolter 480x
Mc Donalds Shutterstock Ken Wolter 480x, by rpr1admin

Bild: Ken Wolter / Shutterstock.com

Wann kommt der Service nach Deutschland

Sollte die Testphase in Schweden gut verlaufen, dehnt McDonalds die Aktion auch länderübergreifend aus. In Deutschland und Frankreich bieten einige Restaurants schon Bedienungen am Tisch an. Wann und ob das Konzept komplett nach Deutschland kommt, ist noch unklar.

Weitere Themen

Mehr von RPR1.