RPR Hilft
Gesamtsumme: 76.513
Liane Biet 50 €
Sven Welzel 50 €
Desiree Rückert 100 €
Jeannette Richter 20 €
Dana Hentschel 35 €
Miriam Weinkauf-Henn 30 €
Lilli Wachsmuth 50 €
Maria und Marcello Portelli 30 €
Felix Krämer 10 €
Anne und Hubert Stüber 30 €
Spende jetzt!

Auf dieses Gewinnspiel sind Tausende hereingefallen

Wie das Portal mimikama.at berichtet, verbreitet die Facebook-Seite...

Facebook Jaysonphotography St 480
Facebook Jaysonphotography St 480, by rpr1admin

Bild: JaysonPhotography / Shutterstock.com

 

So erkennst Du falsche Gewinnspiele auf Facebook

Auf dieses Gewinnspiel sind bereits

über 60.000 Nutzer hereingefallen

Wie das Portal mimikama.at berichtet, verbreitet die Facebook-Seite „Glücksfee“ derzeit falsche Gewinnspiele, auf die tausende Nutzer schon hereingefallen sind. Wir zeigen Dir, wie Du Dich vor falschen Meldungen schützen kannst.

Handelt es sich wirklich um eine „Glücksfee“?

Es handelt sich um hochwertige Preise, die von der Facebook-Seite „Glücksfee“ verlost werden. Wie das Portal mimikama.at jetzt aber herausgefunden hat, handelt es sich bei diesen beliebten Spielen, um einen Fake. Die Seite versucht mit hochwertigen Preisen zu locken, doch steckt dahinter nichts anderes als „Likes“ zu generieren. Die versprochenen Gewinne bleiben aus. Oftmals werden solche Gewinnspiele dazu genutzt, um auf kriminelle Weise an persönliche Daten der Nutzer zu gelangen.

Auch wenn in diesem Fall der vermeintliche Klick nichts kostet, so gibt man doch leichtfertig persönlich Interessen preis.  


 

So erkennst Du falsche Gewinnspiele

Bei solchen Gewinnspielen sollte man vorsichtig sein und diese vor der Teilnahme auf verschiedene Kriterien hin überprüfen. Sätze wie „Wenn Du teilst, hast Du eine doppelte Gewinnchance!“ sollten Dich grundsätzlich stutzig machen. Sollten die folgenden Informationen nicht vorhanden sein, raten wir von einer Teilnahme ab. Im schlimmsten Fall tappt man hier in eine Daten- oder Abo-Falle:

- Wer ist der Inhaber der Seite?

- Liegt ein Impressum vor?

- Gibt es eine Kontaktmöglichkeit?

- Gibt es Teilnahmebedingungen?

- Gibt es eine Freistellungsklausel gegenüber Facebook?


Achtest Du bei Deiner Teilnahme an Gewinnspielen auf diese Faktoren, enttarnst Du sehr schnell falsche Gewinnspiele. So entgehst Du der Gefahr in eine Daten- oder Abo-Falle zu tappen.

 

 

Quelle: mimikama.at

Weitere Themen

Mehr von RPR1.