RPR Hilft
Gesamtsumme: 50.095
Brbel Bauer 30 €
Petra (+Familie) Handler 100 €
Vanessa Schultes 20 €
Mario Dörfler 100 €
Claus Mummert 100 €
Oliver Stammler 200 €
Ellen Herzog 20 €
Sabine Beres 100 €
Verena Schmitz 50 €
Markus Otten 20 €
Spende jetzt!

Außergewöhnliches Himmelsphänomen

Dieses besondere Himmels-Spektakel ist morgen Früh zum letzten Mal zu sehen. Also unbedingt Wecker stellen!

Himmel 11111 480x
Himmel 11111 480x, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

Symbolbild

 

 

Venus, Mars und Jupiter im Planetendreieck

Spektakuläres Himmelsphänomen

+++ Nur noch morgen Früh +++

Dieses besondere Himmelsspektakel kommt nur alle paar Jahre vor: Die drei Planeten Venus, Jupiter und Mars kreuzen ihre Wege und bilden ein enges Dreieck, das mit bloßem Auge sichtbar ist und bei Hobby-Astronomen für Aufsehen sorgt.

Ungewöhnliches Phänomen am Himmel

Viele stellen sich wahrscheinlich schon für morgen in der Früh den Wecker. Der Grund ist hell leuchtend am Himmel zu sehen: Die hellen Planeten Jupiter, Venus und Mars bilden bis zum 31. Oktober ein helles Dreieck. Diese sogenannte Dreifach-Konjunktion kommt nur alle paar Jahre vor. Die nächste Chance das Spektakel am Himmel zu beobachten, gibt es erst wieder am 21. Januar 2021. Wir haben noch bis 31. Oktober die Chance, dieses Himmelsspektakel mit eigenen Augen zu sehen. Die beste Zeit hierfür ist genau eine Stunde vor Sonnenaufgang. In Deutschland ist dieser Zeitpunkt gegen 5:50 Uhr zu erwarten.

Dreieck am Osthorizont

Um einen besonders guten Blick zu erhaschen, muss man in den Osthorizont des Himmels schauen. Wer genau hinsieht, erkennt teilweise sogar die vier größten Jupitermonde. Hobby-Astronomen können auch per Teleskop die Planeten mit einem Blick erspähen.

"Das ist eine wunderbare Gelegenheit, diese drei Planeten zusammen zu sehen", erklärt Alan MacRobert vom Magazin Sky & Telescope, berichtet das Wissensmagazin scinexx.de. "Wenn man die Erde dazu rechnet, sehen wir die Hälfte des Sonnensystems damit auf einen Blick."


Himmel 1 480x
Himmel 1 480x, by rpr1admin

Bild: Screenshot Facebook

 

Himmelsspektakel im Herbst

Der Herbst ist geprägt von Naturschauspielen am Himmel. Erst Ende September war eine komplette Mondfinsternis zu bestaunen. Auch in der vergangenen Woche suchten uns Sternschnuppen des jährlich wiederkehrenden Meteorstroms der Perseiden auf. 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.